Sony Xperia Z5 Compact überhitzt am langsamsten – wie Videovergleich zeigt

Wie schnell überhitzen Sony-Topmodelle wie das aktuelle Sony Xperia Z5 Compact im Dauerbetrieb bei 4K-Aufnahmen? Dieser Frage geht ein Video auf den Grund, in dem das derzeitige Premium-Modell mit den Vorgängern verglichen wird. Fazit: Sony scheint die Hitzeprobleme des Snapdragon 810 unter Kontrolle gebracht zu haben.

Kaum eine Aufgabe bringt Smartphones so sehr ins Schwitzen wie eine Videoaufnahme in 4K-Auflösung. Somit liegt es nahe, diesen Umstand für einen Vergleich zu nutzen und zu sehen, wie schnell die Testgeräte dabei überhitzen. Youtube-Nutzer Xperia Fan hat dazu das Xperia Z5 Compact gegen das Xperia Z3 Plus, das Xperia Z3 Compact, das Xperia Z3v sowie das Xperia M5 gegeneinander antreten lassen und gemessen, wie lange es dauert, bis sich die Kamera aufgrund von Überhitzung abschaltet.

Z5 Compact schlägt Z3 Plus trotz identischem Chip

Damit gleiche Voraussetzungen herrschen, hat der Tester alle Geräte in den Flugmodus versetzt und etwaige Apps deaktiviert, die im Hintergrund laufen könnten. Nach knapp 11 Minuten ist das Xperia Z3v – exklusiv beim US-Mobilfunkanbieter Verizon erhältlich – das erste Smartphone, das aufgibt. Das Xperia Z3 Compact folgt nach etwa 17 Minuten, obwohl es schon nach einer Viertelstunde eine Warnung ausgibt. Etwas länger hält das Xperia Z3 Plus durch, das die Kamera-App nach 21 Minuten ausschaltet. Noch im Rennen: das Xperia Z5 Compact und das Xperia M5.

Obwohl das M5 vermutlich als Sieger hervorgehen würde, scheidet es vor dem Xperia Z5 Compact aus – offenbar, weil ihm der Speicher ausgeht. Der Sieg gehört daher der Kompaktvariante von Sonys derzeitigem Aushängeschild. Erst nach 40 Minuten stellt es den Videobetrieb ein, nachdem es 15,5 GB an hochauflösenden Filmdaten produziert hat – trotz Snapdragon 810, jenem Chip, der nach seinem Release vor allem mit Meldungen zu Hitzeproblemen auffiel. Da das ebenfalls damit ausgestattete Z3 Plus locker geschlagen wurde, scheinen die Hitzeprobleme offenbar der Vergangenheit anzugehören. Die Dual-Heatpipe des Z5 scheint also zu wirken, was sich schon in einem ersten 4K-Test mit dem Premium-Smartphone abzeichnete.

Weitere Artikel zum Thema
Xperia Z5, Z3 Plus und das Z4 Tablet erhal­ten Update auf Android 7.1.1
Guido Karsten
Auch für das Xperia Z5 Premium steht Android 7.1.1 nun bereit
Xperia Z5, Z3 Plus und Co. erhalten frische Software: Sony verteilt das Update mit Android 7.1.1 an eine ganze Reihe an Smartphones.
Xperia Z5, Z3 Plus und Co. erhal­ten Sicher­heits­up­date für März 2017
Guido Karsten1
Das Xperia Z5 gehört zu Sonys High-End-Smartphones von 2016
Sony hat seine aktuellen Xperia X-Modelle bereits mit dem März-Sicherheitsupdate versorgt. Nun folgen Xperia Z5, Z3 Plus und Co..
PlaySta­tion 4: Update lässt euch Samm­lung von Nutzer­da­ten einschrän­ken
Christoph Lübben
Nach einem PS4-Update könnt ihr beeinflussen, welche Daten von euch gesammelt werden
Die PlayStation 4 bietet euch nach dem Update auf Version 5.53 mehr Transparenz: Ihr könnt einstellen, welche Daten über euch gesammelt werden.