Sony Xperia Z6: Release erst im Herbst 2016?

Erhält das Sony Xperia Z5 erst im Herbst 2016 einen Nachfolger?
Erhält das Sony Xperia Z5 erst im Herbst 2016 einen Nachfolger?(© 2015 CURVED)

Erscheint das Sony Xperia Z6 erst in der zweiten Hälfte des Jahres 2016? Laut eigener Aussage plant das japanische Unternehmen erst für diesen Zeitraum das nächste Vorzeigemodell – womit das Xperia Z5 für eine Weile das Spitzen-Smartphone von Sony bleiben würde.

Schon lange rätselt die Technikwelt darüber, wann Sony seinen Release-Zyklus von Top-Geräten auf Jahresrhythmus bringt, berichtet das XperiaBlog. Bislang war es stets so, dass nach der Veröffentlichung eines Xperia-Smartphones schon das nächste Gerät vor der Tür stand. So lag beispielsweise zuletzt nicht einmal ein halbes Jahr zwischen dem Xperia Z3+ und dem Nachfolger Xperia Z5.

In Zukunft weniger Xperia Z-Geräte?

Die bei Sony für das Design der Geräte zuständige Mitarbeiterin Rikke Gertsen Constein hat auf der IFA 2015 in Berlin verraten, dass es Pläne für Gestaltung der Xperia Z-Reihe gebe: Jeweils für die zweite Hälfte der Jahre 2016, 2017 und 2018. Dies deute darauf hin, dass Sony die Veröffentlichung des Xperia Z6 für diesen Zeitraum im nächsten Jahr plane.

Bereits im Vorfeld der Enthüllung des Xperia Z3+ hatte es Gerüchte gegeben, dass Sony sich von seinem 6-Monate-Zyklus verabschieden würde und das Smartphone erst im September 2015 erscheine. Tatsächlich steht in diesem Monat aber bereits das Xperia Z5 in den Startlöchern. Viele Nutzer würden es sicherlich begrüßen, wenn das Unternehmen den zeitlichen Abstand zwischen den Veröffentlichungen der Top-Geräte nun vergrößert.


Weitere Artikel zum Thema
"Detroit Become Human": Sony veröf­fent­licht über­ra­schend Demo für PS4
Christoph Lübben
"Detroit: Become Human" könnt ihr ab dem 24. April auf der PS4 ausprobieren
"Detroit: Being Human" hat einen Monat vor Veröffentlichung Gold-Status erreicht. Zur Feier veröffentlichen die Entwickler eine Demo.
X-Mount: Sony kündigt Smart­phone-Halte­rung für PS4 Game­pads an
Boris Connemann
Das "Remote-Play"-Feature der PS4 wird bald noch besser.
Sony kündigt die Smartphone-Halterung "X-Mount" für Playstation 4-Gamepads an. Wir haben die Einzelheiten für euch.
PlaySta­tion 4: Update lässt euch Samm­lung von Nutzer­da­ten einschrän­ken
Christoph Lübben
Nach einem PS4-Update könnt ihr beeinflussen, welche Daten von euch gesammelt werden
Die PlayStation 4 bietet euch nach dem Update auf Version 5.53 mehr Transparenz: Ihr könnt einstellen, welche Daten über euch gesammelt werden.