Sony: Zwei neue Xperia-Smartphones mit Snapdragon 820 zur CES erwartet

Naja !9
Die CES in Las Vegas ist für Hersteller wohl die erste Gelegenheit im Jahr, neue Smartphones auf großer Bühne vorzustellen
Die CES in Las Vegas ist für Hersteller wohl die erste Gelegenheit im Jahr, neue Smartphones auf großer Bühne vorzustellen(© 2016 CC: Flickr/NVIDIA Corporation)

Schon Ende Oktober 2016 wurden erste Hinweise auf zwei neue Sony Xperia-Smartphones entdeckt, nun soll es genauere Informationen geben. Wie The Android Soul berichtet, geht angeblich aus einem Leak hervor, welcher Chipsatz die Geräte antreibt – und wann Sony sie vorstellen wird.

Laut des Leaks von Ende Oktober tragen die mysteriösen Sony-Geräte die Modellbezeichnungen G3121 und G3112 und besitzen Bildschirmdiagonalen von 5,2 und 5,5 Zoll. Aus China stammt außerdem nun das Gerücht, dass beide Xperia-Smartphones auch einen Snapdragon 820-Chipsatz von Qualcomm erhalten. Wieso der japanische Hersteller auf den alternden High-End-Chip setzen sollte, der schon seit mehr als einem halben Jahr Flaggschiff-Smartphones mehrerer Hersteller antreibt, verrät The Android Soul nicht.

Vorstellung auf der CES 2017

Sollte das Gerücht stimmen, dürften sich die beiden Geräte aber wohl in den günstigeren Bereich des Premium-Segments eingliedern. Der Snapdragon 820-Chip ist schließlich immer noch sehr leistungsstark, doch dürften bis zum Release der neuen Sony Xperia-Geräte schon fast die Smartphones der nächsten Generation auf dem Markt sein– und in denen arbeitet dann schließlich mit großer Wahrscheinlichkeit bereits der Snapdragon 835.

Die große Enthüllung der beiden Sony Xperia-Smartphones soll auf der Consumer Electronics Show 2017 in Las Vegas erfolgen. Die Messe ist jedes Jahr die erste große Veranstaltung, auf der einige Hersteller bereits neue Geräte präsentieren. Womöglich erfahren wir schon am 5. Januar, was hinter den Gerüchten steckt. Dann öffnet die CES nämlich ihre Pforten.


Weitere Artikel zum Thema
"Spider-Man": Story-Trai­ler und Entwick­ler verra­ten mehr über den PS4-Titel
Francis Lido
Spider Man
Die Entwickler von "Spider-Man" für die PS4 haben Story-Details und einen neuen Anzug enthüllt. Letzterer ist Teil des Pakets für Vorbesteller.
Xbox Scar­lett soll vor PlaySta­tion 5 erschei­nen
Francis Lido1
Die Xbox One X ist die aktuelle Microsoft-Konsole
Die Xbox One X soll spätestens 2020 einen Nachfolger erhalten: Offenbar ist Microsoft ein Vorsprung vor Sony wichtig.
PS4 und PS4 Pro erschei­nen im "Spider-Man"-Design
Francis Lido
Am 7. September 2018 erscheint die PS4 in einer "Spider-Man"-Edition
Sony veröffentlicht "Spider-Man" im Bundle mit der PS4 und der PS4 Pro. Die Konsolen kommen im "Spider-Man"-Look.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.