Spotify: Bald Streaming in BMWs und Minis per iOS

Mit einem iPhone könnt Ihr bald Spotify über Euren BMW direkt abspielen
Mit einem iPhone könnt Ihr bald Spotify über Euren BMW direkt abspielen(© 2014 Spotify, CURVED Montage)

Musikstreaming im Auto: Spotify hat per Pressemitteilung eine Kooperation mit der BMW Group angekündigt. In Zukunft könnt Ihr in bestimmten Fahrzeugmodellen über das Audiosystem des Wagens auf die Musik-Bibliothek von Spotify zugreifen.

Voraussetzung dafür ist, dass Ihr ein Fahrzeug mit BMW ConnectedDrive oder MINI Connected besitzt. Außerdem steht der Service nur Inhabern eines iOS-Gerätes zur Verfügung. Ihr benötigt also entweder einen neuen BMW oder Mini und müsst zudem iPhone- oder iPad-Nutzer sein, um im Auto direkt auf Spotify zugreifen zu können. Ist dies der Fall, könnt Ihr sowohl Eure eigenen Playlists als auch die Radio-Funktion von Spotify nutzen.

Zusammenarbeit mit Uber und Studenten-Rabatt

Für viele Spotify-Nutzer ist die Ankündigung vermutlich weniger interessant, da sie entweder keinen BMW oder kein iPhone besitzen. Eine größere Zielgruppe dürfte der Streaming-Service mit dem vor Kurzem angekündigten Studenten-Rabatt ansprechen: In Kooperation mit dem Rabatt-Dienst UNiDAYS gibt es das Premium-Angebot von Spotify für ein Jahr zum halben Preis.

Interessant ist auch die Kooperation mit Uber: Demnach können Gäste des Fahrdienstes künftig in den Uber-Wagen ihre eigenen Playlists abrufen. Angesichts der wachsenden Kritik von Musikern an Spotify soll die Erweiterung des Angebotes vermutlich dazu beitragen, Nutzer stärker zu binden.


Weitere Artikel zum Thema
Xbox One X ist nun vorbe­stell­bar
Guido Karsten
Xbox One X
Microsoft hat etwa zweieinhalb Monate vor Release die Vorbestellung der Xbox One X eröffnet. Vorübergehend gibt es auch eine limitierte Edition.
VW I.D. Buzz: Der Elek­tro­bus der Zukunft kommt 2022 auf den Markt
Marco Engelien
Der I.D. Buzz erinnert an den klassischen VW T1
Schon als Konzept hat der VW I.D. Buzz überzeugt. Jetzt kündigt Volkswagen an, was schon feststand: Der Elektrobus kommt in die Massenproduktion.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.