Spotify: Bald Streaming in BMWs und Minis per iOS

Mit einem iPhone könnt Ihr bald Spotify über Euren BMW direkt abspielen
Mit einem iPhone könnt Ihr bald Spotify über Euren BMW direkt abspielen(© 2014 Spotify, CURVED Montage)

Musikstreaming im Auto: Spotify hat per Pressemitteilung eine Kooperation mit der BMW Group angekündigt. In Zukunft könnt Ihr in bestimmten Fahrzeugmodellen über das Audiosystem des Wagens auf die Musik-Bibliothek von Spotify zugreifen.

Voraussetzung dafür ist, dass Ihr ein Fahrzeug mit BMW ConnectedDrive oder MINI Connected besitzt. Außerdem steht der Service nur Inhabern eines iOS-Gerätes zur Verfügung. Ihr benötigt also entweder einen neuen BMW oder Mini und müsst zudem iPhone- oder iPad-Nutzer sein, um im Auto direkt auf Spotify zugreifen zu können. Ist dies der Fall, könnt Ihr sowohl Eure eigenen Playlists als auch die Radio-Funktion von Spotify nutzen.

Zusammenarbeit mit Uber und Studenten-Rabatt

Für viele Spotify-Nutzer ist die Ankündigung vermutlich weniger interessant, da sie entweder keinen BMW oder kein iPhone besitzen. Eine größere Zielgruppe dürfte der Streaming-Service mit dem vor Kurzem angekündigten Studenten-Rabatt ansprechen: In Kooperation mit dem Rabatt-Dienst UNiDAYS gibt es das Premium-Angebot von Spotify für ein Jahr zum halben Preis.

Interessant ist auch die Kooperation mit Uber: Demnach können Gäste des Fahrdienstes künftig in den Uber-Wagen ihre eigenen Playlists abrufen. Angesichts der wachsenden Kritik von Musikern an Spotify soll die Erweiterung des Angebotes vermutlich dazu beitragen, Nutzer stärker zu binden.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone-Garan­tie gilt künf­tig auch bei Display-Repa­ra­tur durch Drit­tan­bie­ter
Michael Keller1
Supergeil !8Ein kaputtes iPhone-Display ist stets ein Ärgernis
Apple hat offenbar seine Bestimmungen für das iPhone geändert: Die Garantie soll künftig auch dann gelten, wenn ein Drittanbieter-Display verbaut ist.
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Her damit !16Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Diese Tools zeigen Euch, wie genau Face­book Nutzer­pro­file erstellt
Stefanie Enge
Data Selfie erstellt Persönlichkeitsprofile anhand der Facebook-Nutzung
Zwei Browser-Erweiterungen belegen eindrucksvoll, was Facebook über Euch trackt – selbst wenn Ihr das Social Network nur passiv nutzt.