"Star Trek: Discovery": CBS bestellt zweite Staffel

Mit "Star Trek: Discovery" haben die CBS Television Studios offenbar einen Hit gelandet, denn wie es heißt, kommt die Serie bestens bei den Fans an. Obwohl nicht einmal die erste Hälfte der ersten Staffel ausgestrahlt ist, bestätigten die Produzenten nun bereits den Dreh einer zweiten Staffel.

"Star Trek: Discovery" setzt zeitlich vor dem ersten Star Trek-Film an, die Spezialeffekte sind allerdings auf dem neuesten Stand. Ob es nun die bildgewaltigen Weltraumszenen, die spannende Geschichte oder aber die "neuen" Klingonen sind, die für großes Interesse sorgen, ist nicht klar. Wie TechCrunch berichtet, freut sich CBS aber über eine große Zahl an neuen Abonnenten seines kostenpflichtigen Programms, über das die neuen Folgen der Serie in den USA zuerst zu sehen sind.

Pause dazwischen und danach

Diese Zahlen dürften CBS in erster Linie dazu bewogen haben, schon jetzt eine zweite Staffel der Serie in Auftrag zu geben. Immerhin ist die erste Staffel noch nicht einmal zur Hälfte ausgestrahlt – und bis das passiert ist, wird schließlich auch noch etwas Zeit vergehen. "Star Trek: Discovery" soll schließlich nach den ersten sieben Folgen eine Pause einlegen und dann erst im Januar 2018 wieder wöchentlich zu sehen sein.

Wann die zweite Staffel der Serie starten wird und ob auch sie hierzulande über Netflix verfügbar sein wird, ist noch nicht klar. Da erst jetzt der Dreh in Auftrag gegeben wurde, dürfte jedoch noch etwas Zeit vergehen, bis die fünfzehnte Folge von "Star Trek: Discovery" verfügbar ist.


Weitere Artikel zum Thema
"Black Mirror" Season 5: Hat Char­lie Broo­ker sein Pulver verschos­sen?
Martin Haase
Nicht meins12Bisher konnte "Black Mirror" immer überraschen.
"Black Mirror" Staffel 5 ist online: Bei Netflix gibt es drei frische Folgen. Wir haben die Staffel gesehen.
Auf OnePlus 7 Pro, Huawei P30 und Co. sieht Netflix jetzt noch besser aus
Guido Karsten
Nicht nur euer Fotomotiv, sondern auch Netflix sieht auf dem OnePlus 7 hervorragend aus
Netflix hat per Update die HD-Wiedergabe und den HDR-Modus auf einigen Smartphones aktiviert. Damit sehen Serien und Filme noch besser aus.
Netflix-High­lights im Juni 2019: Das Finale von "Jessica Jones" und mehr
Francis Lido
"Jessic Jones" ist eines Netflix-Highlights im Juni 2019
Was ist im Juni 2019 auf Netflix los? Ziemlich viel: Sowohl Serien- als auch Filmfans dürfen sich auf echte Highlights freuen.