Surface Pro 4 soll schon Mitte Mai vorgestellt werden

Her damit !58
Wird der Nachfolger des Surface Pro 3 bereits in wenigen Wochen vorgestellt?
Wird der Nachfolger des Surface Pro 3 bereits in wenigen Wochen vorgestellt?(© 2014 CURVED)

Fast ein Jahr ist es nun her, dass Microsoft sein aktuelles Spitzen-Tablet Surface Pro 3 vorgestellt hat – und wie Slashgear berichtet, soll nun die Zeit für die Enthüllung des Nachfolgers gekommen sein. Dem Bericht zufolge plant das Unternehmen die Enthüllung des Surface Pro 4 für Mitte Mai.

Der Vorgänger wurde exakt am 20. Mai 2014 der Öffentlichkeit präsentiert und genau ein Jahr später soll nun der Nachfolger kommen. Anonyme Quellen sollen verraten haben, dass Microsoft für Mitte Mai 2015 ein weiteres Event plant, bei dem das Surface Pro 4 im Mittelpunkt stehen wird. Zwar wurde kein genauer Termin genannt, doch wird es als wahrscheinlich angenommen, dass die Enthüllung abermals auf den 20. Mai fällt.

Vorstellung würde zu letzten Leaks passen

In jüngster Vergangenheit gab es bereits Leaks, die das Surface Pro 4 betrafen. Zwar wurde zunächst angenommen, dass Microsoft ein neues Tablet bei seiner Build 2015-Konferenz zeigen könnte, doch stellte sich dies in der vergangenen Woche als falsch heraus. Ein separates Event zur Präsentation eines neuen Highend-Tablets würde daher gut ins Bild passen.

Ende April folgte dann ein Leak aus China mit vielen technischen Details zum Surface Pro 4. Demnach soll beispielsweise das Gehäuse noch etwas dünner werden als beim Vorgänger und außerdem soll Microsoft beim neuen Tablet komplett auf aktive Lüfter verzichten. Wir sind gespannt, ob das Unternehmen aus Redmond wirklich bereits in knapp drei Wochen sein neues Surface Pro 4 vorstellen wird.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion Now ab sofort in Deutsch­land verfüg­bar
Guido Karsten1
Zum Angebot von PlayStation Now zählen auch bereits einige PS4-Titel
Von nun an könnt Ihr via PlayStation Now PS3- und PS4 Spiele via Stream zocken. Nicht nur auf der PlayStation 4, sondern auch auf PC.
Pixel 2 soll im Okto­ber samt neuem Snap­dra­gon 836-Chip vorge­stellt werden
Guido Karsten
So könnte das Google Pixel 2 XL aussehen
Das Google Pixel 2 sowie dessen größerer XL-Ableger lassen wohl noch etwas auf sich warten. Evan Blass zufolge liegt die Präsentation im Oktober.
iPhone 8 soll sogar mit 512 GB Spei­cher erschei­nen
Guido Karsten1
Das iPhone 8 erhält womöglich ein saftiges Speicher-Upgrade
Mehr Speicher für das iPhone 8: Gerüchten zufolge soll Apple alle Varianten mit 3 GB RAM und mindestens 64 GB internem Speicher versehen.