tvOS für Apple TV: Diese Apps gibt es bereits zum Start

Her damit !40
Apple TV
Apple TV(© 2015 Apple)

Apple hat im Rahmen seiner großen Keynote am 9. September auch ein neues Apple TV und dessen Betriebssystem tvOS vorgestellt. Da ein Betriebssystem aber nichts ohne die passende Software ist, sollen natürlich auch jede Menge Apps erscheinen – und davon hat Apple bereits eine erste Auswahl vorgestellt.

iPhone und iPad – sie funktionieren, weil sie über eine gigantische Auswahl an Apps für so gut wie jeden Zweck verfügen. Auch Apple TV soll in Zukunft ein großes Angebot verschiedener Apps bereithalten, die sich alle auf dem heimischen Fernseher darstellen lassen. Neben den Programmen von Streaming-Anbietern sollen auch Games für tvOS eine große Rolle spielen – genau, wie es bereits im Vorfeld der Präsentation erwartet wurde.

tvOS-Beta steht für Entwickler bereit

Netflix war bereits für das bisherige Apple TV verfügbar und wird natürlich auch weiterhin bereitstehen. In den USA gilt dies genauso für die Apps von HBO und Hulu. Zu den Spielen, die direkt zum Start von Apple TV mit tvOS verfügbar sein werden, zählen neben bekannten Hits wie Guitar Hero, Galaxy on Fire, Crossy Road und Rayman Adventures aber auch Exklusivtitel. Das Musikspiel Beat Sports von Harmonix wurde sogar schon während der Keynote live vorgestellt.

Damit die Menge an Apps für Apple TV auch schnell zunimmt, bietet Apple tvOS ab sofort als Beta für Entwickler zur Verfügung. Man darf sehr gespannt sein, wie schnell die Auswahl an Apps zulegen wird und wie viele Programme es schon zum Start des neuen Apple TV im Oktober geben wird. Die Grundvoraussetzungen dürften gut sein, denn schließlich hat so gut wie jeder einen Fernseher und im Vergleich zu einem iPhone oder einer Apple Watch ist ein Apple TV relativ günstig.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 6s: Apple räumt Produk­ti­ons­feh­ler bei eini­gen Akkus ein
2
Peinlich !6Nur wenige iPhone 6s sollen vom Akku-Problem betroffen sein
Das iPhone 6s schaltet sich spontan aus: Apple soll nun die Ursache für dieses Problem auf seiner offiziellen Seite bekannt gegeben haben.
Aldi: Medion-Smart­pho­nes mit LTE ab Mitte Dezem­ber für unter 100 Euro
Christoph Groth
Das Medion E5005 ist mit knapp 100 Euro das teurere der beiden LTE-Smartphones
Günstige LTE-Smartphones zum Fest: Aldi Süd bietet demnächst zwei Medion-Geräte mit 4,5- bis 5 Zoll-Display für unter 100 Euro an.
OnePlus 5: Smart­phone soll 2017 mit Kera­mik-Gehäuse kommen
Her damit !13Das Design vom OnePlus 5 könnte sich am OnePlus 3T orientieren
Das OnePlus 5 könnte schon 2017 erscheinen: Laut einem Leak will der Hersteller die Ziffer "4" nämlich aufgrund ihrer Bedeutung in China überspringen.