Verkauf des BlackBerry KeyOne startet Anfang Mai

Her damit !9
BlackBerry hat das KeyOne auf dem MWC 2017 vorgestellt
BlackBerry hat das KeyOne auf dem MWC 2017 vorgestellt(© 2017 CURVED)

Bald könnt Ihr das BlackBerry KeyOne erwerben: Wie nun bekannt wurde, soll der Verkauf des neuen Android-Smartphones im Mai dieses Jahres in Europa starten. Somit müssen sich Interessenten nur noch knapp einen Monat gedulden, bis sie das Gerät in den Händen halten können.

Der Hinweis stammt von dem britischen Händler Clove: Auf seiner Webseite vermerkt der Anbieter als Release-Datum für das BlackBerry KeyOne "expected 5th May". Also geht er zumindest davon aus, das Smartphone ab diesem Tag tatsächlich in seinem Sortiment zu haben. In Deutschland ist das Smartphone zumindest bei einem Anbieter seit Mitte März 2017 vorbestellbar. Gut möglich also, dass der Release auch hierzulande rund um den 5. Mai stattfinden wird.

Mehrere Verzögerungen

BlackBerry hat das KeyOne auf dem Mobile World Congress (MWC) 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. Zunächst wurde erwartet, dass das Smartphone kurze Zeit später auch erhältlich sein würde, also im Laufe des Monats März, wie PhoneArena berichtet. Allerdings habe der chinesische Auftragsfertiger TCL den Verkaufsstart immer wieder verschoben; BlackBerry selbst deutete unlängst an, dass der Release erst im Mai oder sogar noch später erfolgen wird. Möglicherweise wird es aber doch nicht mehr allzu lange dauern.

Mit dem KeyOne spricht BlackBerry vor allem Freunde einer physischen Tastatur an – einst das Markenzeichen des Unternehmens. Das Smartphone mit 4,5-Zoll-Display verfügt über eine solide Mittelklasse-Ausstattung, ist allerdings mit dem Preis von 599 Euro zur Einführung nicht günstig zu haben. Einen guten Eindruck vermittelt Euch unser erstes Hands-on vom MWC 2017, das auch ein Video enthält.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia, Moto­rola und Co.: Wer wirk­lich hinter den bekann­ten Marken steckt
Alexander Kraft4
Nokia ist längst nicht mehr die Firma, als die sie mal begonnen hat.
Große Marken wie Nokia, Motorola oder Blackberry sind im Laufe der Zeit durch viele Hände gegangen – für manche eine zweite Chance.
BlackBerry KeyOne: YouTu­ber über­prüft Bend­gate-Fix des Herstel­lers
Guido Karsten
BlackBerry Keyone YouTube JerryRigEverything
Im ersten Versuch scheiterte es kläglich. Besteht das BlackBerry KeyOne im zweiten Anlauf den Biegetest?
So sieht das BlackBerry KeyOne ganz in Schwarz aus
Christoph Lübben2
Das bereits erhältliche BlackBerry KeyOne in Schwarz besitzt graue Akzente
Plant BlackBerry den Release des KeyOne in einer komplett schwarzen Ausführung? Im Netz ist das Tastatur-Smartphone in einer neuer Farbe aufgetaucht.