Video zeigt HTC One M8 mit Android Lollipop und Sense 6

Lollipop-Eindrücke vom HTC One M8 aus Vietnam: Das kommende Android-Update für das Top-Smartphone aus dem Hause HTC wirft erneut seinen Schatten voraus. Dank eines geleakten Videos gibt es bereits jetzt erste bewegte Bilder von Googles neuem Betriebssystem auf dem HTC One M8.

Kaum ist im Netz ein Video aufgetaucht, dass das HTC One (M7) mit der Android Lollipop und der HTC-Benutzeroberfläche Sense 6.0 zeigt, gibt es auch schon einen ähnlichen Clip mit dem HTC One M8 als Hauptdarsteller zu sehen. Dieses Mal fällt die Vorschau sogar etwas ausführlicher aus. In knapp vier Minuten demonstriert uns ein Smartphone-Fan aus Vietnam, wie sich der neue Multitasking-Bildschirm und das Material Design auf dem One M8 machen. So steht neben einigen Menü-Funktionen vor allem das Prinzip der übereinandergesteckten Anwendungs-Karten im Vordergrund, die einzeln geschlossen werden können. Darüber hinaus klickt sich der Protagonist fröhlich durch sämtliche Icons des Homescreens und demonstriert das aktualisierte Lollipop-Design.

Lollipop für HTC One M8: Rollout-Termin ungewiss

Die Lollipop-Videos vom HTC One (M7) und One M8 dürften bei vielen die Vorfreude auf das Update noch weiter verstärken. Wann genau das Betriebssystem die Smartphones erreicht, ist jedoch nach wie vor nicht ganz klar. Zunächst hieß es, dass bereits Anfang Januar mit dem Rollout begonnen werde. Doch da HTC weiterhin an seinem 90-Tage-Versprechen festhält ist mit einer Verteilung in den kommenden zwei Wochen wohl zu rechnen.

Wer bei der Fülle an Nachrichten zum Android Lollipop-Release mittlerweile den Überblick verloren hat, sollte einen Blick auf unsere Rollout-Übersicht werfen in der nachzulesen ist, welche Geräte zu welchem Zeitpunkt Android 5.0 Lollipop erhalten.

Weitere Artikel zum Thema
HTC One (M7): Update schließt Stagefright-Lücke
Michael Keller
Supergeil !6Das HTC One (M7) war im Jahr 2013 das Vorzeigemodell des Herstellers
Das HTC One (M7) erhält ein wichtiges Sicherheitsupdate – damit soll die Lücke Stagefright geschlossen werden.
Android Nougat läuft anschei­nend nicht mit Snap­dra­gon 800/801
Christoph Lübben14
Peinlich !33Das Sony Xperia Z3 soll zu den Geräten gehören, auf denen Android Nougat nicht läuft
Android Nougat soll angeblich nicht auf Smartphones laufen, die einen Snapdragon 800/801-Chipsatz besitzen. Fehlende Treiber sollen der Grund sein.
Android-Nach­fol­ger Fuch­sia könnte in den nächs­ten fünf Jahren erschei­nen
Francis Lido
So sehen die Schnelleinstellungen einer frühen Fuchsia-Version aus
Die Entwickler von Fuchsia haben Großes vor. Doch nicht alle bei Google teilen ihre Euphorie.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.