Video zeigt HTC One M8 mit Android Lollipop und Sense 6

Lollipop-Eindrücke vom HTC One M8 aus Vietnam: Das kommende Android-Update für das Top-Smartphone aus dem Hause HTC wirft erneut seinen Schatten voraus. Dank eines geleakten Videos gibt es bereits jetzt erste bewegte Bilder von Googles neuem Betriebssystem auf dem HTC One M8.

Kaum ist im Netz ein Video aufgetaucht, dass das HTC One (M7) mit der Android Lollipop und der HTC-Benutzeroberfläche Sense 6.0 zeigt, gibt es auch schon einen ähnlichen Clip mit dem HTC One M8 als Hauptdarsteller zu sehen. Dieses Mal fällt die Vorschau sogar etwas ausführlicher aus. In knapp vier Minuten demonstriert uns ein Smartphone-Fan aus Vietnam, wie sich der neue Multitasking-Bildschirm und das Material Design auf dem One M8 machen. So steht neben einigen Menü-Funktionen vor allem das Prinzip der übereinandergesteckten Anwendungs-Karten im Vordergrund, die einzeln geschlossen werden können. Darüber hinaus klickt sich der Protagonist fröhlich durch sämtliche Icons des Homescreens und demonstriert das aktualisierte Lollipop-Design.

Lollipop für HTC One M8: Rollout-Termin ungewiss

Die Lollipop-Videos vom HTC One (M7) und One M8 dürften bei vielen die Vorfreude auf das Update noch weiter verstärken. Wann genau das Betriebssystem die Smartphones erreicht, ist jedoch nach wie vor nicht ganz klar. Zunächst hieß es, dass bereits Anfang Januar mit dem Rollout begonnen werde. Doch da HTC weiterhin an seinem 90-Tage-Versprechen festhält ist mit einer Verteilung in den kommenden zwei Wochen wohl zu rechnen.

Wer bei der Fülle an Nachrichten zum Android Lollipop-Release mittlerweile den Überblick verloren hat, sollte einen Blick auf unsere Rollout-Übersicht werfen in der nachzulesen ist, welche Geräte zu welchem Zeitpunkt Android 5.0 Lollipop erhalten.


Weitere Artikel zum Thema
Onli­ne­zwang für "Super Mario Run": Darum soll es keinen Offli­ne­mo­dus geben
Marco Engelien
"Super Mario Run" setzt eine aktive Internetverbindung voraus.
"Super Mario Run" unterwegs in der Bahn oder im Flugzeug zocken? Das wird wohl nichts. Das Spiel setzt brauchen eine aktive Internetverbindung voraus.
Samsung arbei­tet an zwei falt­ba­ren Smart­pho­nes – Release schon Anfang 2017?
Michael Keller
So wie in Apples Patent könnte auch das faltbare Gerät von Samsung aussehen
Samsung soll an zwei faltbaren Smartphones arbeiten. Eines der Geräte könnte schon zu Beginn des kommenden Jahres vorgestellt werden.
Android 7.0 Nougat: Diese Geräte bekom­men das Update
Annemarie Dresen7
UPDATESupergeil !97In der Preveiw-Version hieß Android 7.0 Nougat schlicht Android N.
Android 7.0 Nougat rollt nach und nach für die Geräte vieler Hersteller aus. Hier erfahrt Ihr, welche Smartphones und Tablets das Update kriegen.