Werden iPhone X und iPhone 8 bald günstiger?

Peinlich !8
Vielleicht sind iPhone X und iPhone 8 demnächst etwas günstiger
Vielleicht sind iPhone X und iPhone 8 demnächst etwas günstiger(© 2017 CURVED)

Raus mit den Ladenhütern? Apple könnte die Preise für das iPhone X, das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus reduzieren. Das soll gerade für das teure Top-Modell mit der Notch gelten. So richtig hoch sei die Nachfrage in einigen Regionen nämlich nicht.

In Taiwan, Singapur und in den USA soll sich das iPhone X nicht so gut verkaufen, wie von Apple erwartet, berichtet PhoneArena unter Berufung auf einen Bericht von DigiTimes. Demnach sei es möglich, dass der Preis für das Top-Gerät gesenkt wird, um die Absatzzahlen zu erhöhen. Analysten gehen offenbar davon aus, dass Apple dann auch das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus günstiger anbietet.

Günstiger in Deutschland?

Da Deutschland wohl nicht zu den Regionen gehört, in denen sich das iPhone X schlechter als erwartet verkauft, bleibt offen, ob eine baldige Preisreduzierung dann auch hierzulande eintreten würde. Sollte sich Apple dazu entschließen, die aktuellen Top-Smartphones günstiger anzubieten, sei damit im Frühling 2018 zu rechnen. Also schon in wenigen Monaten.

Vielleicht hat der hohe Preis einige Nutzer doch etwas abgeschreckt: Das iPhone X ist hierzulande nicht unter 1149 Euro zu haben, die Version mit 256 GB internem Speicher kostet sogar 1319 Euro. Wie gut sich das Premium-Smartphone sowie das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus wirklich verkaufen, erfahren wir aber wohl erst, wenn Apple die nächsten Quartalszahlen bekannt gibt. Dies dürfte bereits Ende Januar 2018 der Fall sein.

Vielleicht kommt dann aber auch alles anders als erwartet und das Unternehmen kann neue Umsatz-Rekorde verbuchen. Offiziell ist nämlich nicht bekannt, ob die Nachfrage in bestimmten Ländern niedriger ausfällt, als es Apple zunächst angenommen hat.


Weitere Artikel zum Thema
Trump kommen­tiert iPhone: US-Präsi­dent will offen­bar Touch ID zurück
Guido Karsten
US-Präsident Trump entsperrt ein iPhone lieber per Fingerabdruck
Donald Trump hat möglicherweise ein neues iPhone 11 Pro oder ein ähnliches Gerät erhalten. Via Twitter beklagt er eine der Grundfunktionen.
iPhone 11 ist da: So wenig kosten iPhone Xr und iPhone 8 ab sofort
Lars Wertgen
Peinlich !38Apple senkt auch das iPhone Xr im Preis
Apple hat die Preise für seine älteren Handys angepasst: Das iPhone Xr und iPhone 8 sind deutlich günstiger als vor der Präsentation des iPhone 11.
iPhone Xs: Screens­hot machen einfach erklärt
Christoph Lübben
Das Vorgehen für einen Screenshot ist bei iPhone Xs und iPhone Xs Max identisch
Mit dem iPhone Xs einen Screenshot machen: Wir erklären euch, welche Tasten ihr drücken müsst. Zudem erläutern wir, was ihr noch beachten müsst.