Werden iPhone X und iPhone 8 bald günstiger?

Peinlich !8
Vielleicht sind iPhone X und iPhone 8 demnächst etwas günstiger
Vielleicht sind iPhone X und iPhone 8 demnächst etwas günstiger(© 2017 CURVED)

Raus mit den Ladenhütern? Apple könnte die Preise für das iPhone X, das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus reduzieren. Das soll gerade für das teure Top-Modell mit der Notch gelten. So richtig hoch sei die Nachfrage in einigen Regionen nämlich nicht.

In Taiwan, Singapur und in den USA soll sich das iPhone X nicht so gut verkaufen, wie von Apple erwartet, berichtet PhoneArena unter Berufung auf einen Bericht von DigiTimes. Demnach sei es möglich, dass der Preis für das Top-Gerät gesenkt wird, um die Absatzzahlen zu erhöhen. Analysten gehen offenbar davon aus, dass Apple dann auch das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus günstiger anbietet.

Günstiger in Deutschland?

Da Deutschland wohl nicht zu den Regionen gehört, in denen sich das iPhone X schlechter als erwartet verkauft, bleibt offen, ob eine baldige Preisreduzierung dann auch hierzulande eintreten würde. Sollte sich Apple dazu entschließen, die aktuellen Top-Smartphones günstiger anzubieten, sei damit im Frühling 2018 zu rechnen. Also schon in wenigen Monaten.

Vielleicht hat der hohe Preis einige Nutzer doch etwas abgeschreckt: Das iPhone X ist hierzulande nicht unter 1149 Euro zu haben, die Version mit 256 GB internem Speicher kostet sogar 1319 Euro. Wie gut sich das Premium-Smartphone sowie das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus wirklich verkaufen, erfahren wir aber wohl erst, wenn Apple die nächsten Quartalszahlen bekannt gibt. Dies dürfte bereits Ende Januar 2018 der Fall sein.

Vielleicht kommt dann aber auch alles anders als erwartet und das Unternehmen kann neue Umsatz-Rekorde verbuchen. Offiziell ist nämlich nicht bekannt, ob die Nachfrage in bestimmten Ländern niedriger ausfällt, als es Apple zunächst angenommen hat.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 9: Samsung verhöhnt wieder einmal das iPhone X
Francis Lido3
Peinlich !5Galaxy Note 9
Samsung kann es sich nicht verkneifen: Neue Werbespots zum Galaxy Note 9 greifen das iPhone X an.
iOS 12 verbes­sert Porträt-Modus auf iPhone X und Co.
Lars Wertgen1
Die Dualkamera des iPhone X überzeugt und legt mit iOS 12 wohl noch einmal zu
Liebe zum Detail: Apple scheint den Porträt-Modus von iPhone X und Co. mit iOS 12 deutlich aufzuwerten.
iPhone X in Tests stär­ker als Galaxy Note 9
Michael Keller7
Peinlich !10Das Samsung Galaxy Note 9 ist dem ein Jahr älteren iPhone X unterlegen
Das Galaxy Note 9 ist zweifellos eines der schnellsten Android-Smartphones – muss sich aber in Benchmark-Tests dem iPhone X geschlagen geben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.