WhatsApp: Anrufe aktivieren nicht mehr Telefon-Funktion

Her damit !9
Das Einladungssystem zum Anruf-Feature von WhatsApp ist wieder inaktiv
Das Einladungssystem zum Anruf-Feature von WhatsApp ist wieder inaktiv(© 2015 CURVED Montage)

Wird die Anruf-Funktion von WhatsApp bald endlich serverseitig verfügbar gemacht? Bislang ließ sich das Feature immerhin einfach aktivieren, indem man einen Anruf einer Person annimmt, die bereits freigeschaltet ist. Aktuell geht das nicht mehr, wie GIGA berichtet.

WhatsApp Calls ist derzeit wieder nur eingeschränkt verfügbar. Wer bereits für die Telefon-Funktion freigeschaltet ist, für den ändert sich nichts. Nur lassen sich keine Kontakte mehr per simplem Anruf zur die VoIP-Telefonie einladen. Einzige Voraussetzung war die aktuelle Version des Messengers, also Version 2.11.552 oder höher. Auf der WhatsApp-Homepage steht eine neuere Ausgabe als APK-Datei bereit. Wessen Messenger noch nicht ganz up to date ist, der kann sich zumindest den manuellen Download der neusten Version aktuell sparen.

Ein Zeichen für den offiziellen Launch von WhatsApp Calls?

Der Grund für das erneute Ende der Einladungsphase ist unklar, es liegt aber nahe, dass die Testphase einfach in die nächste Runde geht. Gut möglich also, dass der Rollout der Telefonie-Funktion bald ganz offiziell allen WhatsApp-Nutzern zur Verfügung steht, ohne dass irgendwelche Umwege nötig sind. Zuvor ließ sich die neue Funktion nämlich bereits über ein Cydia-Tool aktivieren – was allerdings nur mit gejailbreakten iPhones funktioniert.

Ganz einwandfrei funktionierte diese Lösung aber auch nicht: Nutzer, die sich über diesen Weg Zugang zu WhatsApp Calls verschafft haben, konnten nämlich bislang keine weiteren Nutzer per Anruf freischalten. Ob sich dieser Weg also lohnt, sei dahingestellt, zumal es wie gesagt nicht mehr allzu lange zu dauern scheint, ehe das Feature öffentlich gemacht wird.


Weitere Artikel zum Thema
LG G6 nutzt vier Jahre altes Gorilla Glass als Display-Abde­ckung
Michael Keller
Das Display des LG G6 wird offenbar (nur) von Gorilla Glass 3 geschützt
Im LG G6 kommen offenbar drei verschiedene Generationen Gorilla Glass zum Einsatz – die älteste davon soll den Bildschirm schützen.
Sony Xperia XZ Premium im Test: das Hands-on [mit Video]
Felix Disselhoff
Das Xperia XZ Premium in Schwarz
Mit dem Xperia XZ Premium liefert Sony auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona ein Premium-Smartphone ab. Die ersten Eindrücke im Hands-on.
Lenovo Tab 4: Tablet-Reihe rich­tet sich an Kinder und Ange­stellte
Das Lenovo Tab 4 kann optional mit einem "Productivity Pack" (links) oder "Kids Pack" (rechts) erworben werden
Die Lenovo Tab 4-Reihe soll sich an Kinder und Angestellte richten: Entsprechende Zusatzpakete sollen von Nutzern gebucht werden können.