WhatsApp für Android erhält Bild-in-Bild-Modus

Auf dem iPhone funktioniert der Bild-in-Bild Modus von WhatsApp schon eine Weile.
Auf dem iPhone funktioniert der Bild-in-Bild Modus von WhatsApp schon eine Weile.(© 2018 CURVED)

Die Entwickler von WhatsApp haben wieder einmal eine neue Version ihres Messengers für Android veröffentlicht. Die offizielle Liste mit Neuerungen verrät leider nichts über den Inhalt der Aktualisierung. Mittlerweile steht jedoch fest, dass der lange angekündigte Bild-in-Bild-Modus nun auch bei Nutzern ohne Beta-Version funktioniert.

Bisher funktionierte die Wiedergabe von Videos innerhalb von WhatsApp für Android etwas umständlich. Versendete jemand ein Video von YouTube und ihr wolltet es starten, öffnete euer Smartphone dafür extra die YouTube-App. Das ist nun nicht mehr nötig, denn die Filme werden nun direkt in einem Videofenster innerhalb des Messengers angezeigt.

Komfortabler und schneller

Neben den üblichen Wiedergabekontrollen bietet die Anzeige auch den Wechsel in den Vollbildmodus an. Per Standard starten Videos jedoch im kompakten Format. Dies ist sinnvoll, da ihr euer Smartphone während der Verwendung des Messengers sehr wahrscheinlich aufrecht haltet. Die komfortablere Wiedergabe funktioniert nicht nur mit YouTube-Videos, sondern auch mit solchen von Facebook und Instagram.

Dank der neuen Funktion könnt ihr schneller in die Filmchen hineinsehen und seid genauso flott wieder im Messenger, sodass ihr direkt eure Meinung zum Inhalt mitteilen könnt. Um die neue Funktion von WhatsApp zu testen, benötigt ihr mindestens die Version 2.18.380. Anschließend könnt ihr die Neuerung einfach ausprobieren, indem ihr in irgendeiner Konversation ein Video startet. Unter iOS funktioniert die Videowiedergabe innerhalb von WhatsApp übrigens schon seit über einem Jahr.


Weitere Artikel zum Thema
"Fort­nite" mobile: Instal­la­tion und Game­play mit Start­schwie­rig­kei­ten
Martin Haase
"Fortnite" mobile gibt es auch für Android.
"Fortnite" gibt's für Android - aber nicht im Google Play Store. Wie ihr "Fortnite" installiert und wie es sich spielt, verraten wir hier.
Style im Doppel­pack: Samsung und adidas zeigen wie's geht
Anzeige
ANZEIGEJetzt das Samsung Galaxy A50 sichern und 50 Euro Onlineshopping-Gutschein für adidas einheimsen.
Sichert euch jetzt das Samsung Galaxy A50 und erhaltet einen 50-Euro-Gutschein für den adidas Onlineshop.
Warten auf das Honor 20 Pro: Android-Sperre bremst Release
Christoph Lübben
Das Honor 30 Pro hat einen Super-Zoom – und erscheint womöglich super spät
Das Honor 20 Pro wird nicht pünktlich sein: Die fehlende Android-Lizenz von Huawei könnte das Top-Modell deutlich später erscheinen lassen.