WhatsApp für Windows Phone kriegt bald endlich animierte Emojis

Her damit !21
Bald könnt Ihr auch mit WhatsApp für Windows das Emoji-Herz verschicken
Bald könnt Ihr auch mit WhatsApp für Windows das Emoji-Herz verschicken(© 2015 Twitter/mancae90, CURVED Montage)

Neues animiertes Emoji für WhatsApp unter Windows Phone: Der beliebte Messenger-Dienst treibt seine Bemühungen voran, die Windows-Version seiner App den iOS- und Android-Fassungen anzugleichen. Den Anfang macht ein pulsierenden Herz, wie ein Beta-Nutzer auf Twitter mitteilt.

Bislang ist das animierte Herz nur einem eingeschränkten Nutzerkreis von WhatsApp zugänglich, da es lediglich in der geschlossenen Beta für Windows Phone eingebunden wurde, berichtet WMPoweruser. Die entsprechende Version trägt die Nummer v.2.12.88; das Herz ist nur dann zu sehen, wenn es ohne zusätzlichen Text oder andere Emojis verschickt wird.

In wenigen Wochen für alle verfügbar

Bislang ist nicht bekannt, wann das pulsierende Herz für die Windows-Version von WhatsApp der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Laut WMPoweruser zeige die Erfahrung, dass es sich dabei höchstens um ein paar Wochen handeln könne.

Zuletzt war bekannt geworden, wie Ihr mit einem Trick in WhatsApp auch einen Stinkefinger als Emoji einbinden könnt – zumindest in den Versionen für iOS und Android. WhatsApp für Windows hat erst Ende Juni ein Update erhalten, dass Euch nun auch die Anruffunktion zur Verfügung stellt. Um das Feature zu nutzen, müsst Ihr auf Eurem Smartphone mindestens Windows Phone 8 installiert haben – dann könnt Ihr auf Wunsch auch Audio-Dateien über den Messenger verschicken.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch: Mitge­lie­fer­ter Joy-Con Grip lädt die Control­ler nicht
Marco Engelien2
Peinlich !17Wollt Ihr die Joy-Cons beim Spielen laden, braucht Ihr eine zusätzliche Halterung.
Akkufrust programmiert: Ohne Zubehör lassen sich die Joy-Cons der Nintendo Switch beim Zocken nicht mit Strom versorgen. Wer das will, muss löhnen.
Face­book: Redak­tion von "Correc­tiv" soll deut­sche Falsch­mel­dun­gen entlar­ven
Christoph Groth
Facebook möchte Euren News Feed von Fake News bereinigen
Was tun gegen Fake-News? Facebook setzt auf deutsche Expertise: Die Redakteure des Recherchezentrums "Correctiv" sollen künftig Enten herausfiltern.
Nvidia Shield TV (2017) im Test: die Stre­a­ming-Box für Gamer
Marco Engelien1
Supergeil !5Im Lieferumfang von Nvidias Shield TV sind Fernbedienung und Controller
Das Nvidia Shield TV (2017) eignet sich nicht nur für Film-Fans, sondern auch für Gamer. Doch für wen lohnt sich der Kauf der Set-Top-Box?