WhatsApp: Google Drive Backup rollt stückweise aus

Peinlich !11
Die Datensicherung per Google Drive rollt nicht für alle Nutzer von WhatsApp gleichzeitig aus
Die Datensicherung per Google Drive rollt nicht für alle Nutzer von WhatsApp gleichzeitig aus(© 2015 WhatsApp, CURVED Montage)

Schutz vor Datenverlust in WhatsApp: Im März machte die Datensicherung per Google Drive erstmals von sich Reden, eingeführt wurde sie im April – nur um dann wieder zu verschwinden. Manche Nutzer berichteten dann, dass das Feature wieder verfügbar sei. Der Support stellt nun klar: Die Freischaltung der Funktion erfolge nach und nach im Laufe mehrerer Updates.

Ihr müsst Euch also nicht wundern, falls Freunden von Euch die Option zur Datensicherung per Google Drive wieder zur Verfügung steht, während es bei Euch noch nicht der Fall ist. Das gehe laut Caschys Blog aus einer E-Mail vom WhatsApp-Support hervor, der von Nutzer Markus Eyrich auf seinem Blog veröffentlicht wurde.

Fehlendes Feature ist kein Grund zur Beunruhigung

Eyrich wollte wissen, wo die Option zur Cloud-Sicherung zu finden sei, schließlich hat WhatsApp eigens ein FAQ auf seiner Homepage, die alle nötigen Schritte zur Online-Datensicherung erläutert. "Wir rollen das Feature langsam im Verlauf der nächsten WhatsApp-Versionen aus", heißt es da im Wortlaut in der Antwortmail. Es sei daher kein Grund zur Beunruhigung, wenn das Feature noch nicht vorhanden ist.

Eine der letzten Neuerungen in WhatsApp war der Stinkefinger, auf Emojipedia auch als "Handrückseite mit ausgestrecktem Mittelfinger" bezeichnet. Direkt aus dem Messenger heraus lässt es sich zwar noch nicht einsetzen, per Kopieren und Einfügen steht Euch die Geste aber zur Verfügung. Leider klappt das noch nicht auf allen Geräten.


Weitere Artikel zum Thema
"Apex Legends" für Smart­pho­nes: Vorsicht vor gefälsch­ten Apps
Christoph Lübben
Vorsicht vor Fake-Apps: "Apex Legends" gibt es für PC und Konsolen, aber noch nicht für mobile Geräte
"Apex Legends" zieht die ersten Betrüger an: Offenbar gibt es bereits eine Fake-App für Android.
Google Play Store durch verschärfte Richt­li­nien deut­lich siche­rer
Francis Lido
Google Play Protect sucht auf eurem Smartphone nach gefährlichen Apps
Im Google Play Store gelten seit einiger Zeit strengere Richtlinien. Diese sollen entscheidend zur Sicherheit beigetragen haben.
Windows 10 mit großem Update? Micro­soft testet bereits die Version für 2020
Francis Lido
Microsoft testet schon jetzt eine Windows-10-Version für 2020
Nächstes Jahr könnten größere Veränderungen auf Windows 10 zukommen. Die Tests am ersten Update für 2020 haben bereits begonnen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.