WhatsApp lässt Euch Nachrichten bald leichter zitieren

Die Macher von WhatsApp arbeiten offenbar an einer neuen Zitier-Funktion für Android
Die Macher von WhatsApp arbeiten offenbar an einer neuen Zitier-Funktion für Android(© 2017 CURVED)

Die Android-Variante von WhatsApp wird wohl demnächst noch komfortabler. Eine neue Beta-Version (2.17.316) gibt anscheinend Ausblick auf ein neues Feature, das das Zitieren deutlicher einfacher machen soll.

Schon jetzt gestaltet sich das Zitieren von Nachrichten in der Android-Version von WhatsApp nicht sonderlich schwer. Wie WABetaInfo via Twitter berichtet, könnte der Vorgang bald noch einfacher werden. Um einen Text in einem Chatverlauf zu zitieren, genüge es nun, die entsprechende Sprechblase anzutippen und mit dem Schreiben zu beginnen. Daraufhin werde deren Inhalt Eurer Nachricht automatisch als Zitat vorangestellt. Bereits seit Mitte 2016 ist es möglich, sich auf vorangegangene Texte zu beziehen.

Sprechblase antippen und losschreiben

Bislang mussten Android-Nutzer zunächst eine Nachricht gedrückt halten und anschließend in der Menüleiste auf den Pfeil nach links tippen. Das neue Feature würde das Zitieren ähnlich komfortabel machen wie auf dem iPhone. Auf Apples-Hardware genügt für ein Zitat derzeit ein Wisch über den ursprünglichen Text. Inwieweit sich daran in einer zukünftigen iOS-Version des Messengers etwas ändern wird, ist noch nicht bekannt.

Android-Nutzer können die neuesten WhatsApp-Betas stets über den Google Play Store herunterladen. Dabei solltet Ihr jedoch beachten, dass diese potenziell instabil und fehlerbehaftet sind. Voraussetzung für den Download ist, dass Ihr Euch zuvor als Tester anmeldet und die Vollversion installiert habt. Ein Ausstieg aus dem Testprogramm und die Rückkehr zur stabilen App sind jederzeit möglich. Aktuell steht die Version 2.17.316 allerdings noch nicht zur Verfügung.


Weitere Artikel zum Thema
So könnte Xiaomi den Finger­ab­druck­sen­sor revo­lu­tio­nie­ren
Lars Wertgen
Xiaomi Mi8
Der Bereich, in dem ihr euer Smartphone mit dem Finger entsperren könnt, ist bisher relativ klein. Xiaomi will das Feature komfortabler machen.
Huawei Mate 20 Pro hat laut Exper­ten die beste Kamera
Sascha Adermann
Die Triple-Kamera des Mate 20 Pro ist der neue König unter den Smartphone-Kameras
Das Huawei Mate 20 Pro hat laut den Kamera-Experten von DxOMark die beste Smartphone-Kamera. Ein Objektiv macht offenbar den Unterschied.
Neuer WhatsApp-Ketten­brief: Nein, der Messen­ger wird nicht kosten­pflich­tig
Lars Wertgen
Kettenbriefe könnt ihr in WhatsApp fast ohne Ausnahme ignorieren. Leitet sie nicht weiter
Auf WhatsApp machen verschiedene Kettenbriefe die Runde. Erneut heißt es in einigen davon, dass der Messenger kostenpflichtig wird – stimmt nicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.