WhatsApp soll einen Like-Button à la Facebook bekommen

Weg damit !29
Die aktuelle WhatsApp-Beta für iOS bringt offenbar ein neues Feature mit
Die aktuelle WhatsApp-Beta für iOS bringt offenbar ein neues Feature mit(© 2015 CURVED)

Das wohl charakteristischste aller Facebook-Features soll offenbar auch bei WhatsApp Einzug halten: der Like-Button. Das meldet der schon mehrfach mit Meldungen neuer Featurs auffällig gewordene WhatsApp-Betatester Ilhan Pektas.

Das Feature stach Pektas offenbar nicht sofort ins Auge. Erst vier Tage nachdem er einen Screenshot von WhatApp Beta-Version 2.12.5.16 veröffentlichte, teilte er die Entdeckung des Like-Buttons via Twitter mit. Diese ist denkbar knapp gehalten, aber ebenso deutlich: "Like Button bei geteilten Bildern in WhatsApp :o #cool". Leider verzichtet Pektas darauf, die Neuerung mit einem Screenshot zu zeigen.

Mehr Facebook für WhatsApp

Wenn wir Pektas' beim Wort nehmen wollen, dürfte der Like-Button ausschließlich Bilder in WhatsApp-Chats betreffen. Das würde vermutlich bedeuten, dass diese direkt mit einem "Gefällt mir" markiert werden können, auch wenn der Gesprächsverlauf schon längst weiter fortgeschritten ist und ein einfaches "Daumen hoch"-Emoji nicht mehr klar zuzuordnen wäre.

Unklar ist, ob der Like-Button von WhatsApp sich auch optisch am "Gefällt mir"-Daumen von Facebook orientieren wird. Angesichts des regelrechten Aufruhrs um WhatsApp, den die Übernahme des weltweiten Messenger-Primus durch Facebook 2014 ausgelöst hatte, ist die Annäherung der beiden Dienste durchaus fragwürdig – immerhin ist das "Like" das Erkennungszeichen von Facebook schlechthin. Äquivalente dazu gibt es im Social Web aber zuhauf, beispielsweise mit dem Instagram-Herzchen und dem Favoriten-Stern von Twitter. Wir sind gespannt, wie WhatsApp das lösen wird, falls das Feature an alle Nutzer ausgerollt wird.

Aktuell steht WhatsApp in Version 2.12.3 im App Store zum Download bereit. Pektas testet laut seinem Twitter-Account eine Beta-Version des vermutlich übernächsten Updates 2.12.5 mit einem iOS 9-Gerät. Entsprechende Berichte von der Android-Front gibt es aktuell nicht.

Weitere Artikel zum Thema
Netflix soll 80 "Origi­nals"-Filme für 2018 planen
Francis Lido1
Netflix plant für 2018 günstige Indie-Filme und teure Blockbuster
Netflix setzt noch stärker auf Eigenproduktionen: Insgesamt 80 Filme verschiedenster Größenordnung will der Streaming-Dienst 2018 selbst produzieren.
Neues Nokia-Smart­phone soll im Okto­ber enthüllt werden
Christoph Lübben
Auf dem Event könnte auch einfach das bereits bekannte Nokia 8 für China angekündigt
HMD Global soll auf einem Event im Oktober mindestens ein neues Nokia-Smartphone enthüllen. Womöglich wird das Mittelklasse-Gerät Nokia 7 präsentiert.
Galaxy S9: Release könnte sich wegen 3D-Front­ka­mera verzö­gern
Christoph Lübben1
Das Galaxy S9 könnte dem Galaxy S8 (Bild) optisch ähneln, jedoch eine 3D-Kamera in der oberen Leiste erhalten
Nun behauptet eine weitere Quelle, das Samsung eine 3D-Frontkamera im Galaxy S9 verbauen könnte. Allerdings könnte dies zu Lieferproblemen führen.