Windows 10 Mobile Anniversary Update kommt am 9. August

Her damit !36
Das Lumia 950 und 950 XL erhalten bald das Windows 10 Mobile Anniversary Update
Das Lumia 950 und 950 XL erhalten bald das Windows 10 Mobile Anniversary Update(© 2016 CURVED)

Das Windows 10 Mobile-Update kommt: Microsoft hat das Anniversary Update bereits gestern für Computer und Tablets veröffentlicht. Nun nennt das Unternehmen Features und Termin für Smartphones. Die Neuerungen fallen auf Mobilgeräten zwar nicht so umfangreich aus, dennoch sind einige sinnvolle Funktionen enthalten.

Erscheinen soll das Windows 10 Mobile Anniversary Update bereits am 9. August. Die Information stammt vom offiziellen Twitter-Account von Microsofts indischem Lumia Team. Die Aktualisierung bringt laut The Verge etwa eine Panorama-Funktion für die Kamera-App sowie ein Kamera-Button für den Sperrbildschirm mit, um die Foto-Funktion künftig schneller öffnen zu können. Zusätzlich wurde die Skype-App stark überarbeitet. Es soll sich nun um die gleiche Version handeln, die auch bei Desktop-Systemen zum Einsatz kommt.

Wo ist mein Handy, Cortana?

Auch bei der Einstellungs-App soll sich etwas getan haben. Icons sollen nun für eine bessere Übersicht sorgen. Zudem wurde Action Center überarbeitet: Mit dem Anniversary Update sollen Benachrichtigungen nämlich nach Wichtigkeit sortiert werden können, damit Ihr dringende Nachrichten schneller wahrnehmt. Dazu gesellen sich noch Support für Fingerabdrucksensoren, kontaktloses Zahlen via Microsoft Wallet (gilt für Lumia 650, 950, 950 XL) und ein Cortana-Update, mit dem Microsofts Sprachassistentin nun Euer Handy orten kann. Und natürlich kommt mit dem Update auch eine ganze Reihe neuer Emojis.

Das Windows 10 Mobile Anniversary Update scheint somit etwas schmaler auszufallen als die Desktop-Version. Innovationen sind zudem keine zu erwarten. Dafür führt das Update einige längst überfällige Features ein, die bei iOS und Android schon längst Standard sind – siehe Panorama-Funktion. Solltet Ihr Euer Smartphone noch nicht auf Windows 10 Mobile geupdated haben, dann ist es nicht zu spät: Im Gegensatz zur Desktop-Version bleibt die Betriebssystem-Aktualisierung gratis.


Weitere Artikel zum Thema
BlackBerry KeyOne ist offi­zi­ell: das Come­back der QWERTZ-Tasta­tur
Marco Engelien6
UPDATESupergeil !30Das BlackBerry KeyOne hat wieder Hardware-Tasten
Es darf wieder getippt werden. Denn das BlackBerry KeyOne ist ein waschechtes BlackBerry. Es kommt mit Android – und physischer Tastatur.
Archos zeigt Einstei­ger-Smart­pho­nes mit Dual-Kamera und iPhone 7 Plus-Look
Guido Karsten
Beide Archos Graphite-Modelle verfügen über eine Dual-Kamera auf der Rückseite
Archos hat mit dem Graphite 50 und dem Graphite 55 zwei neue Smartphones vorgestellt. Ihr Design erinnert an die aktuellen Geräte von Apple.
LG G6 in drei Farb­va­ri­an­ten vor der Präsen­ta­tion aufge­taucht
Michael Keller
Her damit !10Auf dem Bild sollen drei Farbausführungen des LG G6 zu sehen sein
Design und Specs des LG G6 sind bereits seit einer Weile bekannt. Nun zeigt ein geleaktes Bild kurz vor der Enthüllung drei mögliche Farben.