Windows 10 Mobile: Downgrade mit älteren Geräten jederzeit möglich

Wenn Windows 10 Mobile wie beim Lumia 650 vorinstalliert ist, funktioniert der Downgrade nicht
Wenn Windows 10 Mobile wie beim Lumia 650 vorinstalliert ist, funktioniert der Downgrade nicht(© 2016 fnac)

Windows 10 Mobile lässt sich auf älteren Smartphones jederzeit wieder auf eine frühere Version des Betriebssystems zurücksetzen, wie Microsofts bekannt gibt. Seit Mitte März rollt das Update auch für ältere Lumia-Geräte aus.

Die Aussage stammt von einem Programm-Manager des Windows Insider Programs, wie MSPoweruser berichtet. Per Tweet teilt dieser mit, dass Nutzer mit Windows 10 Mobile ein Downgrade auf Windows 8.1 durchführen könnten. Voraussetzung sei ein Image der vorigen Betriebssystem-Version. Ursprünglich mit Windows 8.1 ausgelieferte Geräte behielten die nötigen Dateien aber auch nach einem Upgrade auf Windows 10 Mobile. Wurden Smartphone wie etwas das Lumia 950 und Lumia 950 XL bereits mit dem neuen OS ausgeliefert, funktioniert das allerdings nicht.

Geht nicht via Windows Device Recovery Tool

Eine automatische Methode ist demnach aber nicht geplant. Microsoft bietet zwar das Smartphone-Hilfsprogramm Windows Device Recovery Tool für PCs an, jedoch werde es keine Möglichkeit geben, darüber ein Downgrade vorzunehmen. Nach einer Rückkehr zu Windows 8.1 ist zudem offenbar noch die Installation zweier Updates notwendig.

In manchen Fällen ist ein Downgrade von Windows 10 Mobile anscheinend unumgänglich: So berichten manche Nutzer von Problemen mit dem aktuellen Betriebssystem, das zu einer Boot-Schleife beim Start führt. Zudem fehlen Apps wie Lumia Camera und Lumia Panorama. Ob es in Zukunft ein Downgrade per Tastendruck geben wird, ist unklar. Bleibt nur zu wünschen, dass Microsoft die Option auch PC-Nutzern anbietet.


Weitere Artikel zum Thema
HTC 10 und HTC One M9: Nougat-Update kommt in den nächs­ten 14 Tagen
Michael Keller
Der vorerst gestoppte Rollout von Android Nougat für das HTC 10 soll bald fortgeführt werden
Nach dem Rollout ist vor dem Rollout: Das HTC 10 soll das Update auf Android Nougat in Europa in den nächsten zwei Wochen erhalten – nun wirklich.
Insta­gram: Nun könnt Ihr Live-Videos in Stories einbin­den
Auch der CURVED-Instagram-Account könnte mit dem neuen Feature einen Livestream starten – in der Theorie
Instagram ermöglicht jetzt auch das Starten von Live Videos in Euren Stories. Die neue Funktion unterliegt allerdings kleineren Einschränkungen.
Samsung: Diese Galaxy-Geräte sollen Android Nougat erhal­ten
Guido Karsten
Her damit !7Für Samsungs Galaxy S7-Reihe wird das Android Nougat-Update bereits verteilt
Für das Galaxy S7 und S7 Edge verteilt Samsung bereits fleißig Android Nougat-Updates. Doch welche Geräte erhalten noch die neue Firmware?