WLAN-Passwort bleibt geheim dank Chromecast-Gästemodus

Googles Chromecast zeichnet sich durch eine neue Gastfreundschaft aus
Googles Chromecast zeichnet sich durch eine neue Gastfreundschaft aus(© 2014 CURVED)

Googles kleiner Streaming-Stick Chromecast hat ein neues Feature spendiert bekommen, das die Fremdnutzung Eures WLAN-Passworts verhindert. Wie Android Police berichtet, verfügt die Chromecast-App seit dem kürzlich erfolgten Update auch über einen Gast-Modus, der von Google bereits angekündigt worden ist.

Dank der neuen Funktion kann ab sofort jeder, der die aktuellste App-Version besitzt, den Chromecast im selben Raum nutzen, ohne sich dafür in das lokale WLAN-Netzwerk einwählen zu müssen. So könnt Ihre beispielsweise Eurem Freund den neuesten Blockbuster-Trailer mit dem USB-Dongle auf dessen TV-Gerät zaubern, ohne Euch dafür in sein WLAN-Netz einwählen zu müssen. Bereits im Juni wurde dieser Gast-Modus von Google angekündigt und nun ist er im Zuge des aktuellen Updates der Chromecast-App verfügbar.

Chromecast-Gast-Modus ist leicht zu aktivieren

Der Gast-Modus muss innerhalb der App manuell aktiviert werden, was in ein paar einfachen Schritten erledigt ist. Die Funktion lässt sich in den Chromecast-Einstellungen aktivieren. Anschließend sendet der Streaming-Stick einen für Menschen nicht hörbaren Ton an das Gast-Gerät, um eine Verbindung herzustellen. Sollte es nicht funktionieren, muss der Gast eine PIN eingeben, der ihm auf dem Chromecast-Homescreen angezeigt wird.

Die Verteilung der aktualisierten Chromecast-App für Android in der Version 1.9.6 erfolgt stufenweise über den Google Play Store. Die APK-Datei steht jedoch schon zum Download bereit.

Weitere Artikel zum Thema
Jaybird RUN im Test: In-Ear-Kopf­hö­rer mit exzel­len­tem Sound
Alexander Kraft
Die RUN sind die ersten "truly wireless"-Kopfhörer von Jaybird und überzeugen auf Anhieb.
Mit den Kopfhörern X3 und Freedom überzeugte uns Jaybird bereits. Mit den neuen RUN wollen sie aus dem Erfolgssprint einen Marathon machen. Der Test.
Play­sta­tion 5: Neue Gerüchte gren­zen den Erschei­nungs­ter­min weiter ein
Boris Connemann2
Die PS4 Pro ist schon recht hübsch. Wie wird die PS5 aussehen?
In seinem aktuellen Podcast äußert sich ein Analyst nun zu seiner Einschätzung, wann die Playstation 5 das Licht der Spielewelt erblicken wird.
Galaxy S9 soll im April in den Handel kommen
Christoph Lübben
Der Rand des Galaxy S9-Displays soll an der Unterseite besonders schmal sein
Womöglich kommt das Galaxy S9 erst im April 2017 in den Handel. Es soll Probleme bei der Produktion eines benötigten Chipsatzes geben.