Xbox One lässt euch Spiele nun schon während des Downloads spielen

Microsoft stattet die Xbox One im Juli unter anderem mit "FastStart" aus
Microsoft stattet die Xbox One im Juli unter anderem mit "FastStart" aus(© 2018 CURVED)

Für die Xbox One steht das Juli-Update zum Download bereit: Die Aktualisierung erweitert eure Microsoft-Konsole um sechs Features, bei denen sich vieles um Schnelligkeit und Komfort dreht.

Für ausgewählte Titel ist nun der sogenannte "FastStart" verfügbar. Dank des Features steigt ihr in Spiele künftig doppelt so schnell ein, schreibt Microsoft in seiner Pressemitteilung. FastStart priorisiert den Download relevanter Spiel-Dateien und erlaubt es euch, das Game zu starten, bevor der vollständige Download des Titels abgeschlossen ist. Zunächst werden offenbar nur englischsprachige Spiele aus dem "Xbox Game Pass"-Katalog unterstützt, die Liste soll aber rasch erweitert werden, heißt es auf der Support-Seite.

Gruppen- und Suchfunktion

Zudem schalten die Entwickler die Gruppenfunktion frei: Eure Spiele und Apps könnt ihr nun gruppieren und schneller darauf zugreifen. Wen ihr eine großen Sammlung besitzt, dürfte euch das Feature entgegenkommen. Ihr könnt eure Bibliotheken von Spielen und Anwendungen nun leichter und übersichtlicher organisieren. Microsoft erleichtert außerdem das Suchen: "Durch Drücken der Y-Taste öffnet ihr die Suchfunktion in eurem Dashboard und legt direkt los."

Außerdem verbesserte Microsoft  auf der Xbox One seinen "Mixer Share Controller" und integriert für Streams auf Mixer eine Stumm-Funktion. Streamt ihr im neuen Vollbild-Modus, wird der Spielsound stummgeschaltet, damit ihr mit euren Zuschauern besser interagieren könnt. Die Streams sollen zudem stabiler laufen und eine höhere Übertragungsqualität haben. Im Juli erwarten euch in der Xbox-Welt ebenfalls kostenlose "Games with Gold"-Spiele sowie neue Titel für den Xbox Game Pass.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone: Darum könnt ihr wohl bald Xbox-Spiele darauf zocken
Francis Lido
Na ja19Die neue Xbox-App soll bald auch für iPhones bereitstehen
Xbox-Streaming auf dem iPhone? Dieser Wunschtraum könnte schon bald in Erfüllung gehen.
Xbox Live down: Micro­softs Spiele-Platt­form am Donners­tag-Abend offline
Guido Karsten
UPDATENicht meins16Ohne Xbox Live sind einige Funktionen der Xbox One X nicht nutzbar
Xbox Live ist down. Am 4. Juni ist der Dienst für Microsofts Xbox-Konsolen offline. Offenbar betrifft die Störung nicht nur Nutzer in Deutschland.
PSN und Xbox Live lang­sa­mer: Dros­se­lung wegen Coro­na­vi­rus
Francis Lido
Smart17Sony drosselt den Online-Dienst für die PlayStation 4
PSN und Xbox Live werden langsamer. Grund für die Drosselung ist das Social Distancing infolge der Coronavirus-Pandemie.