Xbox One S: Foto zeigt die kleine Ausgabe der Konsole

So soll die Xbox One S einem Leak zufolge aussehen
So soll die Xbox One S einem Leak zufolge aussehen(© 2016 NeoGAF/wachie)

So könnte das Design der neuen Konsole von Microsoft beschaffen sein: Im Internet ist ein Bild aufgetaucht, das die Xbox One S zeigen soll. Neben dem Aussehen verrät der Leak auch mögliche Specs des schlanken Xbox One-Ablegers. Microsoft könnte das Gerät bereits bei der E3 der Öffentlichkeit vorstellen.

Die Xbox One S wird offenbar dünner ausfallen als der Vorgänger – das legt das Bild nahe, das im Forum NeoGAF aufgetaucht ist. Die geleakte Grafik ist vermutlich für eine Produktseite gedacht, worauf der "Pre-order now"-Button am unteren Ende hindeutet. "Sleeker, slimmer, sharper" ist neben dem Bild der Konsole zu lesen, was übersetzt so viel bedeute wie "Schnittiger, schlanker, schärfer". Insgesamt soll das Gerät 40 Prozent dünner ausfallen als die normale Xbox One.

4K-Ultra-HD-Video

Die Xbox One S soll den Details zur Ausstattung zufolge über eine 2-TB-Festplatte verfügen. Außerdem werden offenbar 4K-Ultra-HD-Videos unterstützt – ein Feature, das wohl auch die PlayStation 4 Neo bieten wird. Weitere Eigenschaften der Microsoft-Konsole seien die Unterstützung von "High Dynamic Range"-Inhalten (HDR), ein stromlinienförmiger Controller und die Möglichkeit, das Gerät auch senkrecht aufzustellen.

Laut Caschys Blog könnte die Xbox One S schon am 14. Juni 2016 auf der "Electronic Entertainment Expo" (E3) vorgestellt werden. Das geleakte Bild deutet darauf hin, dass die Neuauflage der Konsole von Microsoft bereits kurz darauf vorbestellt werden kann. Angeblich soll das Gerät zum Release für 449 Dollar angeboten werden – es wird sich zeigen, ob Microsoft tatsächlich diesen vergleichsweise hohen Preis abrufen wird.

Weitere Artikel zum Thema
"Far Cry 5": DLC "Lost On Mars" ist nun erhält­lich
Francis Lido
Der neue "Far Cry 5"-DLC schickt auch auf den Mars
Auf dem Mars Aliens jagen hört sich interessant an? Dann solltet ihr euch den neuen "Far Cry 5"-DLC "Lost On Mars" anschauen.
"Sea of Thie­ves": Micro­soft kündigt bislang größ­tes Content-Update an
Francis Lido
In der "Sea of Thieves"-Erweiterung "Cursed Sails" erwartet euch viel Action
Das "Sea of Thieves"-Add-on "Cursed Sails" erscheint Ende Juli 2018. Es ist für Besitzer des Spiels und Xbox-Game-Pass-Abonnenten kostenlos.
"Fort­nite": Neue Waffe könnte sich stark auf das Game­play auswir­ken
Francis Lido
Die neue Maschinenpistole in "Fortnite"
Ein Update für "Fortnite" führt eine neue Maschinenpistole ein. Dafür muss eine andere Waffe weichen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.