Xiaomi Mi Band 1S kommt in Kürze: So günstig wird es

Her damit !88
Xiaomi MiBand
Xiaomi MiBand(© 2014 CURVED)

Das Xiaomi Mi Band 1S soll der Nachfolger des Fitnesstrackers Mi Band sein, der schon einige Zeit auf dem  Markt ist. Bereits früher gab es erste Gerüchte und sogar Fotos, die das Fitnessarmband zeigen sollten. Nun könnte das Wearable endlich vorgestellt werden.

Schon am 7. November soll Xiaomi das Mi Band 1S präsentieren, wie GSMArena unter Berufung auf eine nicht näher benannte Quelle berichtet. Der Release des Fitnesstrackers soll schon kurz darauf am 11. November erfolgen – zumindest in China. Den Termin wählt Xiaomi wohl nicht ohne Grund, denn an diesem Datum feiert China den sogenannten "Singles Day", den viele dort zum Shoppen nutzen.

Xiaomi Mi Band 1S soll Herzfrequenzmesser enthalten

Das Xiaomi Mi Band 1S soll bisherigen Gerüchten zufolge wie sein Vorgänger Mi Band mit Kalorienzähler, Schlafmonitor und Schrittzähler ausgestattet sein. Zusätzlich soll das Band allerdings auch noch die Herzfrequenz messen können und außerdem einen Vibrationsalarm enthalten.

Das Xiaomi Mi Band 1S soll wie schon das Mi Band zu den günstigsten Fitnessarmbändern überhaupt gehören. Gerüchteweise wird das Wearable in China zu einem Preis von 99 Yuan angeboten werden. Dies würde umgerechnet etwa einem Betrag von nur 15 Euro entsprechen. Ob, wann und zu welchem Preis das Gerät nach Deutschland kommt, ist bislang allerdings noch nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi8 soll im August nach Europa kommen – ohne 256 GB Spei­cher
Christoph Lübben6
Das Xiaomi Mi8 soll bald nach Europa kommen, doch nicht in allen Ausführungen
In wenigen Monaten ist das Xiaomi Mi8 offenbar auch in Europa erhältlich. Allerdings bietet der Hersteller dann wohl nur zwei Varianten an.
Xiaomi Mi Max 3: So soll das Riesen-Smart­phone ausge­stat­tet sein
Christoph Lübben
Der Nachfolger des Xiaomi Mi Max 2 (Bild) gehört wohl zur Mittelklasse
Das Xiaomi Mi Max 3 wird wohl schon bald offiziell sein. Erneut sind nun Informationen zur Ausstattung des Riesen-Smartphones aufgetaucht.
Xiaomi Mi A2: Preise und Ausstat­tung offen­bar gele­akt
Christoph Lübben
Das Xiaomi Mi A2 ist offenbar ein Ableger des Xiaomi Mi6 (Bild)
Das Xiaomi Mi A2 ist bei einem Händler aufgetaucht. Demnach ist das Smartphone mit dem schlichten Betriebssystem Android One ausgestattet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.