Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Xiaomi Mi Band 7 offiziell: Das kann der günstige Fitnesstracker

Xiaomi Mi Smart Band 5 14
33

Xiaomi hat in China das neueste Modell seiner beliebten Fitnesstracker-Reihe vorgestellt: das Xiaomi Mi Band 7. Ob es wirklich so heißt, ist aufgrund der Sprachbarriere nicht hundertprozentig klar. Auch die Bezeichnungen Mi Smart Band 7 und Xiaomi Band 7 kursieren im Netz.

Premiere gefeiert hat der Fitnesstracker am heutigen Morgen in einer Standard- und einer NFC-Variante. Abgesehen vom NFC-Support sind die beiden Modelle des Xiaomi Mi Band 7 identisch. Vom Vorgängermodell unterscheiden sie sich unter anderem durch ein größeres Display, ein optimiertes Design und einen etwas erweiterten Funktionsumfang.

Größeres Always-on-Display

Informationen zeigt das Xiaomi Mi Band 7 auf einem 1,62 großen AMOLED-Display an. Die Auflösung beträgt 490 x 192 Pixel, was zusammen mit der Bilddiagonale eine Punktdichte von 326 ppi ergibt. Außerdem kommt der Bildschirm auf eine Maximalhelligkeit von 500 Nits. Wunderdinge sind von dem trotz allem nach wie vor eher kompakten Always-on-Display natürlich nicht zu erwarten. Zum komfortablen Ablesen euer Fitness- und Gesundheitswerte reicht es aber allemal. Darüber hinaus dürft ihr euch auf eine neu gestaltete Benutzeroberfläche, etliche neue Zifferblätter und dynamische Mars-Wallpaper wie in MIUI 13 freuen.

Xiaomi Mi Band 7 mit SpO2-Tracking

Fürs Tracking bringt das Xiaomi Mi Band 7 120 verschiedene Sportmodi mit, darunter vier "professionelle" mit Datenanalyse.  Ein vermeintliches Highlight ist das SpO2-Tracking: Das Wearable kann den Sauerstoffgehalt in eurem Blut erfassen, was bei einem Gerät dieser Preisklasse tatsächlich eine Besonderheit ist. Allerdings hat die Erfahrung gezeigt, dass selbst teure Wearables wie die Apple Watch 6 den SpO2-Wert nicht zuverlässig erfassen können. Sollte Xiaomi Mi Band 7 dazu in der Lage sein, wäre das eine große Überraschung.

Eure Herzfrequenz kann das Xiaomi Mi Band 7 natürlich auch tracken, ebenso wie euren Schlaf (u.a. Qualität, REM), den Stress und mehr. Die nötige Ausdauer steuert ein 180 mAh starker Akku bei, der eine Laufzeit von bis zu 14 Tagen ermöglichen soll. Verzichten müsst ihr leider auf ein integriertes GPS-Modul, auf das im Vorfeld einige gehofft hatten.

Dafür ist das Xiami Mi Band 7 bis zu einer Tiefe von 50 Metern (5ATM) wasserdicht. Der Preis in China beträgt umgerechnet 35 Euro bzw. 39 Euro (NFC-Modell), dürfte in Deutschland aber etwas höher ausfallen. Wann der Release des Xiaomi Mi Band 7 hierzulande erfolgt, bleibt abzuwarten. In China ist der Vorverkauf bereits gestartet.

Deal Smart Air Purifier 4 Pro Weiß Frontansicht 1
7 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Smart Air Purifier 4 Pro
+ BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
mtl./24Monate: 
19,99 €
17,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Angebote
Deal Mi Electric Scooter 1S Schwarz Frontansicht 1
7 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Mi Electric Scooter 1S
+ BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
mtl./24Monate: 
22,99 €
21,99
einmalig: 
49,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema