Xiaomi Mi Mix 2S in Smaragdgrün vorgestellt

Xiaomi sorgt für mehr Vielfalt und legt das Mi Mix 2S in einer neuen Farbe auf: Am 10. August hat der chinesische Hersteller das Premium-Smartphone in der Farbe Smaragdgrün vorgestellt. Bisher ist es lediglich in Schwarz und Weiß erhältlich.

Obwohl Xiaomi die neue Farbvariante für das Xiaomi Mi Mix 2S selbst "Smaragdgrün" nennt, soll sie GSMArena zufolge an Jade erinnern, die als Schmuckstein in China sehr beliebt ist. Wie die schon erhältlichen Geräte besitzt auch die neue und limitierte Ausführung eine Rückseite aus Keramik. Dem Ankündigungsvideo zufolge spiegelt sie aber wie auch Jade nicht so sehr wie die bisherigen Modelle in Schwarz und Weiß.

Nur in der Spitzenausführung zu haben

Wie der Hersteller weiter verrät, kommt das Xiaomi Mi Mix 2S in Smaragdgrün auch in einer besonderen Verpackung daher. Der Karton ist schwarz gehalten und mit grün-goldenen Zeichnungen verziert. Xiaomi zufolge entstand das Design der Sonderedition in Zusammenarbeit mit der Dunhuang-Akademie. Die Einrichtung kümmert sich in der gleichnamigen chinesischen Stadt um den Erhalt und die Erforschung mehrerer Grotten, in denen Jahrtausende alte Wandmalereien existieren.

Wer die limitierte Sonderausgabe des Xaomi Mi Mix 2S haben möchte, wird sich nicht wie bei den anderen beiden Varianten zwischen zwei Ausstattungen entscheiden müssen. Das Modell in Smaragdgrün ist ausschließlich mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher zu haben. Bisher wurde das Smartphone in dieser Form außerdem nur für den chinesischen Markt angekündigt, wo es ab dem 14. August erhältlich sein soll.


Weitere Artikel zum Thema
Das Xiaomi Mi A3 soll einen Finger­ab­druck­sen­sor im Display erhal­ten
Lars Wertgen
Das Xiaomi Mi 8 (Foto) hat bereits einen sogenannten FoD (Fingerabdrucksensor im Display)
Xiaomi setzt bisher nur in der Gaming- und Premium-Klasse auf Fingerabdrucksensoren im Display. Das Mi A3 könnte die Tür für die Mittelklasse öffnen.
Xiaomi Redmi 7: So wenig wird das Smart­phone bei uns kosten
Lars Wertgen
Das Xiaomi Redmi 7 soll zeitnah auch nach Deutschland kommen
In China hat Xiaomi das Tuch vom Redmi 7 gezogen. Das Smartphone soll bald auch in Deutschland erscheinen – zu einem interessanten Preis.
Black Shark 2: Xiaomi enthüllt das neue Gaming-Smart­phone
Sascha Adermann
Ob das Black Shark 2 wie sein Vorgänger (Bild) in Deutschland erscheint, ist noch unklar
Xiaomi hat sein neues Gaming-Smartphone offiziell präsentiert. Das Black Shark 2 verfügt offenbar über ein besonderes Display.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.