Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi Mi Mix 2S ist offiziell: Randlos-Smartphone mit Top-Ausstattung

Der Nachfolger des Xiaomi Mi Mix 2 hat ein noch größeres Display
Der Nachfolger des Xiaomi Mi Mix 2 hat ein noch größeres Display (© 2018 CURVED )
20
profile-picture

27.03.18 von

Michael Keller

Das neue Top-Smartphone aus China ist da: Xiaomi hat das Mi Mix 2S präsentiert. Das Smartphone verfügt wie der Vorgänger über ein Display, das nahezu die gesamte Vorderseite einnimmt. Doch auch in Bezug auf die Ausstattung muss sich das Gerät nicht vor der Konkurrenz verstecken.

Im Inneren des Xiaomi Mi Mix 2S schlägt als Herzstück der Snapdragon 845. Dabei handelt es sich um den Top-Chipsatz von Qualcomm für das Jahr 2018, der unter anderem im Galaxy S9 verbaut ist. Xiaomi nennt sein neues Smartphone "wahnsinnig schnell" – tatsächlich hatte der Hersteller schon vor der Enthüllung versprochen, dass es sich um ein Gerät mit hervorragender Performance handelt. Dazu kommen ein bis zu 8 GB großer Arbeitsspeicher und bis zu 256 GB interner Speicherplatz.

Dualkamera mit KI-Unterstützung

Neben der Rechengeschwindigkeit stand bei der Präsentation des Xiaomi Mi Mix 2S die Kameraleistung im Vordergrund. Das Smartphone bietet auf der Rückseite eine Dualkamera, deren Weitwinkel- und Telefoto-Linse jeweils mit 12 MP auflösen. Die Kamera ermöglicht optischen Zoom und eine Bildstabilisierung über vier Achsen. Besonderes Feature: Wo andere Hersteller derzeit auf Animojis und Co. setzen, könnt ihr mit dem neuen Xiaomi-Smartphone eure Bilder animieren – zum Beispiel durch den sogenannten "Bokeh-Swirl-Effekt". Hier kommt die KI-Unterstützung ins Spiel. Wie das wirkt, seht ihr weiter unten in einem Tweet.

Erst kürzlich hat Google mit ARCore seine eigene Plattform für Augmented Reality vorgestellt. Das Xiaomi Mi Mix 2S unterstützt diese Plattform und soll "unglaubliche AR-Erfahrungen" ermöglichen. Praktisch ist auch die Möglichkeit, das Smartphone mittels des passenden "Mi Wireless Charger" kabellos aufzuladen. Auf Wunsch könnt ihr das Gerät per Gesichtserkennung entsperren.

Versionen und Preise

Das Xiaomi Mi Mix 2S ist zum Verkaufsstart in drei Ausführungen erhältlich, wie GSMArena berichtet. Die einfachste Version bietet 6 GB RAM und 64 GB Speicherplatz, der Preis liegt umgerechnet bei knapp 430 Euro. Die mittlere Variante verfügt über 6 GB RAM und 128 GB Speicherplatz und kostet umgerechnet etwa 460 Euro.

Die hochklassige Version des Xiaomi Mi Mix 2S beinhaltet einen 8 GB großen Arbeitsspeicher und stolze 256 GB internen Speicher – dafür verlangt der Hersteller umgerechnet knapp 515 Euro. Das Pad zum kabellosen Aufladen kostet umgerechnet 12,50 Euro. Der Verkauf der Geräte startet im April 2018. Zunächst sind die Smartphones nur direkt über den Hersteller erhältlich.

Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Redmi 9T mit EarBuds Basic 2 Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi 9T
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarBuds Basic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema