Xiaomi Mi Mix 3: Sehen wir das Top-Smartphone in diesem Video in Aktion?

Nun geht es Schlag auf Schlag: Nachdem Xiaomi selbst ein Foto des Mi Mix 3 geteilt hat, ist nun ein Video aufgetaucht. Darin soll das neue Top-Smartphone aus China zu sehen sein – inklusive des mysteriösen Kamera-Moduls.

Das Video, das ihr über diesem Artikel findet, zeigt angeblich das Mi Mix 3 in Aktion. Sollte es authentisch sein, bestätigt es unter anderem das Design mit dem nahezu randlosen Display – ohne Notch. Außerdem ist zu sehen, wie der Nutzer das Kamera-Modul mit dem Zeigefinger nach oben schiebt. Um diesen Mechanismus zu ermöglichen, ist offenbar zumindest ein Teil der Rückseite beweglich.

Start bereits im Oktober 2018

Mit dem Mi Mix 3 hat Xiaomi bereits auf der IFA 2018 für Furore gesorgt, da der Bildschirm wirklich nur von hauchdünnen Rändern eingefasst wird. Der Schiebe-Mechanismus macht dies möglich, da auf diese Weise keine Notch für die Sensoren und die Frontkamera benötigt wird. Allerdings kann sich so eine Technologie nachteilig auf die Stabilität des Smartphones und den Schutz gegen Wasser und Schmutz auswirken. Ob dies so ist, werden Praxistests nach der Veröffentlichung zeigen.

Lange werden sich interessierte Nutzer nicht mehr gedulden müssen, ehe sie das Xiaomi Mi Mix 3 zu Gesicht kriegen: Wie das Unternehmen auf der IFA in Berlin verkündet hat, soll das Smartphone noch im Oktober 2018 erscheinen. Die ausführliche Vorstellung des außergewöhnlichen Gerätes findet vermutlich sogar schon Mitte September statt.

Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix 3: Kamera laut Exper­ten besser als beim Galaxy S9 Plus
Francis Lido
Bereits das Xiaomi Mi Mix 2s (Bild) bietet eine Top-Kamera
Das Xiaomi Mi Mix 3 soll eine hervorragende Kamera besitzen. Nur eine Handvoll Smartphone-Kameras hat DxO bislang besser bewertet.
Xiaomi Mi Mix 3 ist offi­zi­ell: So umgeht das Top-Smart­phone die Notch
Michael Keller8
Her damit !6Xiaomi Mi Mix 2S
Xiaomi hat das Mi Mix 3 offiziell vorgestellt. Das Display des High-End-Smartphones kommt ohne Notch aus: Dafür sorgt ein Schiebe-Mechanismus.
Xiaomi Mi Mix 3 macht angeb­lich Videos in Super­zeit­lupe
Christoph Lübben
Das Xiaomi Mi Mix 2S (Bild) hat noch einen etwas breiteren Rand auf der Vorderseite – der Nachfolge wohl nicht
Das Xiaomi Mi Mix 3 bietet euch offenbar eine Superzeitlupe. Allerdings soll die Kamera selbst keine 960 Bilder pro Sekunde aufnehmen können.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.