Xiaomi Mi Note Plus: Benchmarks zu drittem Top-Phablet?

Die Ausstattung des Mi Note Plus ist der des Mi Note Pro sehr ähnlich
Die Ausstattung des Mi Note Plus ist der des Mi Note Pro sehr ähnlich(© 2015 GizmoChina)

Hat Xiaomi noch ein weiteres Phablet in der Pipeline? Anscheinend arbeitet das chinesische Unternehmen derzeit am mutmaßlichen Xiaomi Mi Note Plus – von dem bereits Antutu-Benchmarks im Internet aufgetaucht sind.

Demnach wären die unlängst angekündigten Top-Geräte Mi Note und Mi Note Pro nicht die einzigen High-End-Smartphones, die demnächst erscheinen, berichtet GizmoChina. Die Benchmarks geben erste Hinweise auf die Ausstattung des Smartphones – die demzufolge in der ersten Liga mitspielen könnte. So soll das Mi Note Plus beispielsweise einen Prozessor mit acht Kernen erhalten, der von einem Adreno 430-Grafikchip unterstützt wird. Dabei könnte es sich um den neuen Snapdragon 810 der kalifornischen Firma Qualcomm handeln.

Quad-HD-Display und Lollipop

Das Display des Mi Note Plus soll mit 2560 x 1440 Bildpunkten in QHD auflösen. Die Hauptkamera soll die Auflösung von 13 MP bieten, während Android 5.0 Lollipop als Betriebssystem vorinstalliert ist.

Diese Daten zeigen, dass das Mi Note Plus nahezu dieselbe Ausstattung wie das Mi Note Pro erhält. Das wirft die Frage auf, weshalb Xiaomi zwei identische Geräte veröffentlichen sollte. Möglich wäre, dass es sich beim Mi Note Plus lediglich um einen Arbeitstitel für das Mi Note Pro handelt. Alternativ könnte es auch sein, dass das Unternehmen an einem Tablet arbeitet, wobei diese Erklärung laut GSMArena wegen des 16:9-Verhältnisses des Bildschirms unwahrscheinlich ist.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix im Test: Rand­los glück­lich? [mit Video]
Jan Johannsen
Xiaomi Mi Mix mit viel Display auf der Vorderseite
Riesiges Display, kaum Rand und ein Gehäuse aus Keramik: Xiaomi traut sich beim Xiaomi Mi Mix viel. Ob es sich gelohnt hat, verrät der Test.
Moto Z: Android Nougat ist da – weitere Upda­tes noch vor Weih­nach­ten
Das Android Nougat-Update für das Moto Z soll nun in Deutschland ausrollen
Android Nougat für Moto Z und Co.: Hersteller Lenovo versorgt noch vor Weihnachten gleich mehrere Geräte mit dem aktualisierten Betriebssystem.
Galaxy S8: Angeb­lich ohne Kopf­hö­rer-Anschluss und mit 2K-Display
Das Galaxy S8 soll wie in diesem Konzept nur schmale oder gar keine Display-Ränder besitzen
Kein Kopfhöreranschluss und kein 4K: Zum Galaxy S8 gibt es gleich mehrere neue Gerüchte – die Quelle spricht sogar von "exklusiv bestätigt".