Xperia XZ Pro: Sony will bald neues Smartphone mit 4K-Display zeigen

Das letzte Sony-Smartphone mit 4K-Display ist das Xperia XZ Premium aus dem Jahr 2017
Das letzte Sony-Smartphone mit 4K-Display ist das Xperia XZ Premium aus dem Jahr 2017(© 2017 CURVED)

Sony wird auf dem Mobile World Congress (MWC) 2018 voraussichtlich neue Smartphones zeigen. Eines davon ist offenbar das Xperia XZ Pro. Angeblich ist es mit High-End-Technik ausgestattet und besitzt ein hochauflösendes Display. Ob es sich um das erste Gerät des Herstellers mit einem Bildschirm-Seitenverhältnis von 18:9 handelt, ist aber noch nicht bekannt.

Eines der ersten Geräte, die Qualcomms neuen Top-Chipsatz Snapdragon 845 nutzen werden, ist offenbar das Sony Xperia XZ Pro. Dies behaupte XDA Developers zufolge die chinesische Webseite MyDrivers. Zudem soll das Smartphone über 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher verfügen. Ein Slot für SD-Karten sei ebenfalls vorhanden. Eine Besonderheit ist offenbar das Display: Der Screen soll 5,7 Zoll in der Diagonale messen und eine 4K-Auflösung bieten. Zum Vergleich: Das Xperia XZ Premium löst zwar ebenfalls in 4K auf, hat aber "nur" ein 5,5-Zoll-Display.

Sony-Smartphone mit Dualkamera

Da die Quelle keine genaueren Informationen zur Auflösung des Bildschirms angibt, ist aber nicht bekannt, ob das Xperia XZ Pro über einen klassischen Bildschirm mit 16:9-Seitenverhältnis verfügt – oder ob sich Sony für einen modernen 18:9-Screen entscheiden hat, der einen Großteil der Vorderseite einnimmt. So oder so müssen das Display und weitere Komponenten aber mit Energie versorgt werden, was ein 3420-mAh-Akku erledigen soll.

Angeblich ist das Xperia XZ Pro nach IP68 gegen Wasser und Staub geschützt, sodass es auch einen Badeausflug unbeschadet überstehen sollte. Auf der Rückseite sei eine Dualkamera verbaut, deren eine Linse mit 18 MP bei einer Pixelgröße von 1,33 Mikrometer auflöst. Die zweite Linse bietet mutmaßlich eine 12-MP-Auflösung bei einer Pixelgröße von 1,38 Mikrometer. Auf der Vorderseite soll eine 13-MP-Frontkamera zum Einsatz kommen.

Sony hat mittlerweile Einladungen für ein Event im Rahmen des MWC 2018 versendet. Somit dürften die neuen Smartphones am 26. Februrar 2018 ab 8:30 Uhr vorgestellt werden. Womöglich werden wir dann auch das Xperia XZ Pro zu sehen bekommen, das laut XDA Developers eigentlich schon auf der CES im Januar vorgestellt werden sollte.


Weitere Artikel zum Thema
Rundes Design: Sony deutet neues Xperia-Smart­phone an
Francis Lido3
Anders als das XZ1 Compact wird ein kommendes Xperia-Smartphone wohl eine gewölbte Rückseite erhalten
Sony macht neugierig auf den MWC: Der Hersteller hat einen Teaser zu einem kommenden Xperia-Smartphone veröffentlicht.
"PUBG" mit 1000 Spie­lern? "Mave­ricks Proving Grounds" macht es möglich
Boris Connemann
"PUBG" könnte schon bald ernsthafte Konkurrenz bekommen.
Das neue "Mavericks Proving Ground" bietet euch Gefechte wie in "PUBG" – allerdings mit bis zu 1000 Spielern auf der gleichen Map.
Xperia XA1: Android Oreo-Update lässt Nacht­mo­dus verschwin­den
Guido Karsten1
Das Display des Xperia XA1 kann ähnlich wie Apples "Night Shift" den Anteil an blauem Licht reduzieren
Das Xperia XA1 ist Sonys einziges Smartphone mit integriertem Nachtmodus für besseres Einschlafen. Mit Android Oreo soll das Feature verschwinden.