Xperia Z4: Sony veröffentlicht mysteriöses Teaser-Video

Sony hat einen mysteriösen Teaser veröffentlicht, der auf den ersten Blick scheinbar unzusammenhängende Szenen zeigt, die zu treibender Musik zusammengeschnitten sind. "Welcome to the New World" lautet der Titel des 43-sekündigen Videos. Auf den zweiten Blick scheinen die Bilder aber auf ein kommendes Produkt des Elektronikriesen hinzuweisen, möglicherweise das Xperia Z4 – oder doch nicht?

Schon in der ersten Einstellung ist ein Smartphone oder ein Tablet zu sehen – worum genau es sich handelt, ist aufgrund der Perspektive nicht auszumachen. Lediglich eine geringe Tiefe des Geräts geht daraus schon hervor. Es folgt eine Szene in einem Aufzug. Eine Kinderhand drückt auf die Zahl 5 und kurz darauf sehen wir, dass es ein Mädchen mit einem Lutscher ist. Kein Zweifel: Hier geht es um Android 5.x Lollipop. Auch im Folgenden kommt die Fünf noch öfters vor.

Stellt Sony das Xperia Z4 vor oder gar ein Tablet?

Weitere Aufnahmen zeigen ein sehr buntes Chamäleon sowie kurz darauf das Wort "Brilliance". Später ist die Großaufnahme eines Auges zu sehen, das zu einer bunt bemalten Frau gehört. Es ist denkbar, dass diese Szenen auf die Features des Xperia Z4 anspielen: ein helles Display mit leuchtenden Farben sowie eine hochwertige Kamera. Wer genau hinschaut, erkennt im Auge die Spiegelung eines Smartphones oder – den Maßen nach zu schließen – gar Tablets. Deutet Sony hier etwa ein Xperia Z4 Tablet an?

Was immer es ist, womit Sony hier schwanger ist (so sieht sich das Unternehmen offenbar selbst, wie eine entsprechende Szene im Video kurz vor Schluss zeigt), wir erfahren es auf der CES 2015, die vom 6. bis 9. Januar in Las Vegas stattfindet.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 und iPhone 7s-Modelle in Test­pro­duk­tion: Angeb­lich ohne Verspä­tung
So stellt sich ein Hüllenhersteller das iPhone 8 vor
Kommt das iPhone 8 neben dem iPhone 7s und iPhone 7s Plus ohne Verzögerung auf den Markt? Die ersten Geräte sollen schon in Produktion sein.
Spezi­fi­ka­tio­nen des Galaxy A7 (2018) offen­bar bereits fix und gele­akt
Michael Keller
Die Galaxy-A-Reihe (hier von 2017) ist Samsungs Premium-Mittelklasse
Auch im kommenden Jahr wird Samsung voraussichtlich seine A-Reihe fortführen. Die Ausstattung des Galaxy A7 (2018) soll nun bereits geleakt sein.
Adobe killt Flash: Ende ist für 2020 vorge­se­hen
Guido Karsten2
Flash Gordon und The Flash können Adobes Flash nicht retten
Adobe trägt Flash zu Grabe: In einer Mitteilung auf seiner Webseite hat das Software-Unternehmen das Ende des Standards angekündigt.