Xperia Z5: Sony teasert pinke Version für den 12. Januar an

UPDATEWeg damit !5
So sieht das Sony Xperia Z5 in Pink aus
So sieht das Sony Xperia Z5 in Pink aus(© 2016 Sony)

Update (12.01.2016, 12:00 Uhr): Wie erwartet, hat Sony die pinke Ausführung des Xperia Z5 am 12. Januar der Öffentlichkeit vorgestellt. Laut dem offizellen Blog des Unternehmens soll diese Farbvariante ab Februar 2016 erhältlich sein. In welchen Regionen das pinke Smartphone erscheint, ist bislang noch nicht bekannt.

Früher als erwartet: Ein neues Xperia Z5-Modell in Pink könnte bereits am 12. Januar erscheinen. Darauf deuten mehrere Teaser hin, die Sony über offizielle Social-Media-Kanäle veröffentlicht hat. Bislang stand lediglich ein unbestätigter Termin Ende Januar im Raum.

"There are many shades of beauty", lautet der begleitende Slogan zu einem der Teaser, den Sony auf Instagram gepostet hat. Zu Deutsch etwa: "Schönheit hat viele Schattierungen". Auf dem dazugehörigen Bild ist ein Pinsel inmitten von vier rosafarbenen Schminktöpfen zu sehen. Dazu der Hinweis, "am 12.01.16 unser neuestes Kunstwerk zu entdecken". Das Xperia Z5 wird zwar nicht genannt, allerdings ist zumindest auch das Hashtag "#Xperia" angefügt.

"Nahtloser Luxus"

Ein weiterer Teaser ist voller pinker Luftballons. Darunter findet sich ebenfalls ein Hinweis auf den 12. Januar. Auch hier das Hashtag "#Xperia". Ein dritter Instagram-Teaser besteht aus dem Foto einer Decke in Pink. Dazu die Aufforderung: "Folgt uns, während wir nahtlosen Luxus enthüllen". Eine neue Variante des Xperia Z5 in Pink ist daher wahrscheinlich, da Sony andernfalls kaum von "Luxus" spreche würde.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !21Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten10
Peinlich !14Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten17
Her damit !28Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.