Xperia Z5: Sony teasert pinke Version für den 12. Januar an

UPDATEWeg damit !5
So sieht das Sony Xperia Z5 in Pink aus
So sieht das Sony Xperia Z5 in Pink aus(© 2016 Sony)

Update (12.01.2016, 12:00 Uhr): Wie erwartet, hat Sony die pinke Ausführung des Xperia Z5 am 12. Januar der Öffentlichkeit vorgestellt. Laut dem offizellen Blog des Unternehmens soll diese Farbvariante ab Februar 2016 erhältlich sein. In welchen Regionen das pinke Smartphone erscheint, ist bislang noch nicht bekannt.

Früher als erwartet: Ein neues Xperia Z5-Modell in Pink könnte bereits am 12. Januar erscheinen. Darauf deuten mehrere Teaser hin, die Sony über offizielle Social-Media-Kanäle veröffentlicht hat. Bislang stand lediglich ein unbestätigter Termin Ende Januar im Raum.

"There are many shades of beauty", lautet der begleitende Slogan zu einem der Teaser, den Sony auf Instagram gepostet hat. Zu Deutsch etwa: "Schönheit hat viele Schattierungen". Auf dem dazugehörigen Bild ist ein Pinsel inmitten von vier rosafarbenen Schminktöpfen zu sehen. Dazu der Hinweis, "am 12.01.16 unser neuestes Kunstwerk zu entdecken". Das Xperia Z5 wird zwar nicht genannt, allerdings ist zumindest auch das Hashtag "#Xperia" angefügt.

"Nahtloser Luxus"

Ein weiterer Teaser ist voller pinker Luftballons. Darunter findet sich ebenfalls ein Hinweis auf den 12. Januar. Auch hier das Hashtag "#Xperia". Ein dritter Instagram-Teaser besteht aus dem Foto einer Decke in Pink. Dazu die Aufforderung: "Folgt uns, während wir nahtlosen Luxus enthüllen". Eine neue Variante des Xperia Z5 in Pink ist daher wahrscheinlich, da Sony andernfalls kaum von "Luxus" spreche würde.


Weitere Artikel zum Thema
Sphero stellt Smart­phone-gesteu­er­ten Light­ning McQueen aus "Cars" vor
Guido Karsten
Lightning McQueen YouTube Sphero
Auf BB-8 folgt Lightning McQueen: Der Spielzeughersteller Sphero bietet den roten Sportwagen aus den "Cars"-Filmen nun als ferngesteuertes Auto an.
Sony Xperia X und X Compact erhal­ten keine Nach­fol­ger
Guido Karsten2
Das Xperia X gehört bei Sony zur sogenannten "Premium Standard"-Klasse
Sony will nur noch Flaggschiff- und Mittelklasse-Smartphones bauen: Das Xperia X und das Xperia X Compact erhalten daher wohl keine Nachfolger.
iPhone 8: Render­bil­der zeigen erneut Touch ID auf der Rück­seite
Guido Karsten3
Weg damit !26Das Design widerspricht einigen aktuellen Gerüchten zum iPhone 8
Das Rätselraten um die Positionierung von Touch ID im iPhone 8 geht weiter: Frisch aufgetauchte Rendergrafiken zeigen das Feature auf der Rückseite.