Xperia Z5 und Co.: Marshmallow lässt Euch vorinstallierte Apps entfernen

Her damit !14
Das Marshmallow-Feature steht zunächst auf dem Xperia Z3 und dem Z3 compact zur Verfügung
Das Marshmallow-Feature steht zunächst auf dem Xperia Z3 und dem Z3 compact zur Verfügung(© 2014 CURVED)

Vorinstallierte Anwendungen von Xperia-Smartphones löschen: Sony arbeitet derzeit an einer Konzeptversion von Android 6.0 Marshmallow, um Features des Betriebssystems zu testen. Diese bringt eine Funktion mit sich, die viele Smartphone-Besitzer freuen dürfte.

Das Firmware-Update mit der Konzeptversion von Android 6.0 Marshmallow für Xperia-Geräte trägt die Versionsnummer MDB08M.Z1.2178-somc, berichtet das XperiaBlog. Es beinhaltet eine Reihe an Bug-Fixes, die neue Version der Album-App, der E-Mail-App und den neuen Home Launcher. Letzterer soll es Euch ermöglichen, alle vorinstallierten Google-Apps auf Wunsch zu entfernen.

Zunächst für das Xperia Z3

Einige der Sony-Apps können aber anscheinend auch mit dem neuen Home Launcher nicht entfernt werden. Zudem ist das Firmware-Update mit der Konzeptversion von Android 6.0 Marshmallow zunächst nur für das Xperia Z3 und das Xperia Z3 compact erhältlich, wie PhoneArena berichtet. Auf diese Weise will Sony das Update mit den Features testen – und erhofft sich Feedback von den Nutzern, bevor Android 6.0 Marshmallow für weitere Geräte wie das aktuelle Vorzeigemodell Xperia Z5 und seine Ableger ausgerollt wird.

Wenn Ihr also ein Xperia Z3 oder Z3 compact besitzt, könnt Ihr die Firmware bereits ausprobieren. Es bleibt abzuwarten, ob Sony das Feature zur Entfernung von vorinstallierten Apps auch in der endgültigen Version des Betriebssystems integriert, sodass alle Xperia-Nutzer von einem aufgeräumten Startmenü und mehr Speicherplatz profitieren können. Die aktuellen Vorzeigemodelle der Xperia Z5-Reihe könnten Android 6.0 Marshmallow Gerüchten zufolge schon Anfang 2016 erhalten.

Weitere Artikel zum Thema
Xperia Z5, Z3 Plus und das Z4 Tablet erhal­ten Update auf Android 7.1.1
Guido Karsten
Auch für das Xperia Z5 Premium steht Android 7.1.1 nun bereit
Xperia Z5, Z3 Plus und Co. erhalten frische Software: Sony verteilt das Update mit Android 7.1.1 an eine ganze Reihe an Smartphones.
Xperia Z5, Z3 Plus und Co. erhal­ten Sicher­heits­up­date für März 2017
Guido Karsten1
Das Xperia Z5 gehört zu Sonys High-End-Smartphones von 2016
Sony hat seine aktuellen Xperia X-Modelle bereits mit dem März-Sicherheitsupdate versorgt. Nun folgen Xperia Z5, Z3 Plus und Co..
Laut­stärke-Probleme beim Xperia Z5: Sony verspricht baldi­ges Update
Guido Karsten
Seit dem letzten Update soll der Lautsprecher des Xperia Z5 beim Telefonieren nicht mehr seine Leistung bringen
Das Xperia Z5 leidet wie einige andere Sony-Smartphones seit dem Update auf Android 7.0 Nougat unter mehreren Bugs. Sony hat nun Abhilfe versprochen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.