YouTube-App erhält bald Twitch-Funktion und Full-HD-Video-Downloads

YouTube könnte bald auch zur Anlaufstelle für Gaming-Live-Übertragungen werden
YouTube könnte bald auch zur Anlaufstelle für Gaming-Live-Übertragungen werden(© 2017 CURVED)

Die Entwickler von YouTube arbeiten an einigen Neuerungen, die sich besonders für Gamer und Premium-Nutzer der Video-Plattform auszahlen dürften. Ob Google es so schafft, langfristig Twitch unter Druck zu setzen?

Wer zahlender YouTube-Premium-Nutzer ist, der kann sogar völlig legal, Videos von YouTube herunterladen und speichern. Bisher ist der Download allerdings nur in einer Qualität bis 720p möglich. Android Police hat nun im Code einer aktuellen YouTube-App für Android Zeilen gefunden, die für eine baldige Anpassung dieses Limits sprechen. Neben den bisher verfügbaren Auflösungen ist dort nämlich auch eindeutig eine Full-HD-Option genannt.

YouTube will ein Stück vom Game-Streaming-Kuchen

Dem Bericht nach ist die zu Amazon zählende Game-Streaming-Plattform Twitch auf Platz 30 der weltweit am häufigsten besuchten Webseiten. Klar, dass Facebook und auch Google bei so einer Nachfrage gern selbst stärker involviert wären. Mit YouTube Gaming hat Google daher auch schon eine eigene App veröffentlicht, die Live-Übertragungen von Spiele-Sessions ermöglicht. Android Police zufolge sieht es so aus, als plane Google das Ende dieser separaten App.

Offenbar wird die Möglichkeit zum sogenannten Screen-Casting in die YouTube-App überführt. YouTube Gaming hätte damit keine Daseinsberechtigung mehr und dürfte wieder verschwinden. Wann YouTube die Änderungen vollständig umsetzt und ihr darauf zugreifen könnt, ist bisher leider nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 11: Apple stre­amt Keynote erst­mals über YouTube
Christoph Lübben
Die Apple-Keynote hat es 2019 auf YouTube geschafft
Offen für alle: Apple streamt seine Keynote erstmals über eine große Video-Plattform – die auf den unterschiedlichsten Geräten verfügbar ist.
Galaxy Watch Active 2: Samsung bringt YouTube an euer Hand­ge­lenk
Christoph Lübben
Unfassbar !8Auf dem kreisrunden Display der Galaxy Watch Active 2 könnt ihr euch nicht nur die Uhrzeit anzeigen lassen
Muss Samsung die Galaxy Watch Active 2 in "Binge-Watching Active" umbenennen? Die Smartwatch verfügt über eine YouTube-App und kann Videos abspielen.
Die belieb­tes­ten Apps welt­weit: Habt ihr diese Programme auf dem Handy?
Christoph Lübben
Sehr viele Nutzer haben Spotify und Facebook Messenger auf ihrem Handy installiert
Must-Have-Installationen für alle Smartphone-Besitzer? Eine Liste zeigt die weltweit beliebtesten Apps im 1. Quartal 2019.