YouTube Music für Android: Nun könnt ihr die Audioqualität einstellen

YouTube Music bietet euch nun offenbar mehr Qualität
YouTube Music bietet euch nun offenbar mehr Qualität(© 2018 YouTube)

Bislang fehlten YouTube Music noch Einstellungen, die Konkurrenten wie Spotify oder Amazon Music euch schon länger bieten: die Auswahl der Audioqualität. Zumindest für die Android-App des Musik-Streaming-Dienstes hat das Unternehmen das Feature nachgereicht. Angekündigt wurde dies bereits im August 2018.

Ein Update für YouTube Music erlaubt es euch unter Android, die Audioqualität für Streams über mobiles Internet und WLAN einzustellen. Grundsätzlich habt ihr jeweils die Wahl zwischen den drei Optionen "Niedrig", "Normal" und "Hoch", wie 9to5Google berichtet. Es gibt aber auch noch den Punkt "Immer Hoch". Offenbar passt der Dienst normalerweise die Qualität auch an die zur Verfügung stehende Bandbreite an. Mit letztgenannter Option könnt ihr Lieder demnach immer in hoher Qualität hören.

Video-Download ohne Video

YouTube Music bietet wohl ebenfalls neue Einstellungen für den Download von Songs oder Videos. So könnt ihr wählen, ob ihr Lieder in den Qualitätsstufen "Niedrig", "Normal" oder "Hoch" auf euer Smartphone laden möchtet. Praktisch: Bei Videos könnt ihr nicht nur zwischen einer hohen oder niedrigen Auflösung wählen. Auf Wunsch lädt die App nur die Tonspur herunter. So verschwendet ihr keinen Speicherplatz, wenn es euch bei einem Clip nur um dessen Musik geht.

Wenn ihr YouTube Music nutzt und die Audioeinstellungen nun anpasst, solltet ihr eine Sache bedenken: Eine höhere Qualität sorgt auch für einen höheren Datenverbrauch. Ihr solltet die Option "Immer Hoch" also nur dann für Musik-Streaming über das mobile Internet auswählen, wenn ihr entsprechend viel Datenvolumen besitzt. Lieder mit hoher Bitrate belegen zudem mehr Platz auf eurem internen Speicher.

Weitere Artikel zum Thema
YouTube Music gibt es jetzt auch für Android Auto
Sascha Adermann
Die YouTube-Music-App konntet ihr im Auto bisher nur über das Smartphone aufrufen
Endlich könnt ihr YouTube Music komfortabel direkt über Android Auto steuern. Die neueste Version der App steht ab sofort zur Verfügung.
YouTube-App erhält bald Twitch-Funk­tion und Full-HD-Video-Down­loads
Guido Karsten
YouTube könnte bald auch zur Anlaufstelle für Gaming-Live-Übertragungen werden
In einer aktuellen Version der YouTube-App verstecken sich Hinweise auf neue Funktionen sowie auf den Tod der separaten YouTube-Gaming-App.
Ariana Grande und Khalid: Musi­ker sollen euch Memo­jis schmack­haft machen
Sascha Adermann
Auch auf dem iPhone X könnt ihr euer eigenes Memoji erstellen
Apple setzt auf Stars: Ariana Grande, Khalid und die Country-Band "Florida Georgia Line" geben sich als professionell animierte Memojis die Ehre.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.