Samsung Galaxy Mega 5.8: News und Fotos

Verfügbar seit Apr 2013

Dual-Core-Prozessor und Android 4.2 Jelly Bean: Zu seiner Markteinführung im Mai 2013 wurde das Samsung Galaxy Mega 5.8 mit der neuesten Android-Version ausgestattet. Der Prozessor besitzt zwei Kerne, die jeweils mit 1,4 GHz getaktet sind – für ein Phablet der Mittelklasse kein Spitzenwert. Immerhin bietet der Arbeitsspeicher die Größe von 1,5 GHz.

Besondere Aufmerksamkeit erhielt das Phablet für sein mit 5,8 Zoll großes QHD-Display, das allerdings nur mit 940 x 540 Pixeln auflöst. Die sich daraus ergebende Pixeldichte von 190 ppi ergibt auf dem großen TFT-Bildschirm keine hochauflösende Darstellung.

Phablet der Mittelklasse

Der interne Speicher des Samsung Galaxy Mega 5.8 hat die Größe von 8 GB und lässt sich per MicroSD-Karte um bis zu 64 GB erweitern. Auch die Maße des Phablets werden dem Namen gerecht: Mit 162,6 x 82,4 x 9 mm und dem stolzen Gewicht von 182 Gramm hat das Smartphone eine beachtliche Größe, liegt aber dennoch gut in der Hand.

Die Kamera auf der Rückseite löst mit 8 MP auf, während die Frontkamera lediglich eine Auflösung von knapp 2 MP bietet – auch in diesem Bereich bewegt sich das Samsung Galaxy Mega 5.8 also in der Mittelklasse. Immerhin ermöglicht der Akku mit einer Kapazität von 2600 mAh eine ordentliche Betriebszeit. Zu den Verbindungsmöglichkeiten gehören WLAN, Bluetooth, GPS, GPRS/Edge sowie UMTS.

Insgesamt ist das Samsung Galaxy Mega 5.8 ein für das Jahr 2013 typisches Mittelklasse-Smartphone. Das zeitgleich erschienene Galaxy Mega 6.3 hat eine nahezu identische Ausstattung, kann sich aber aufgrund der höheren Auflösung des Displays mit der Pixeldichte von 233 ppi leicht absetzen.

Alle Spezifikationen
Größe162,6 x 82,4 x 9 mm
Gewicht182 g
Display5,8 Zoll LCD
Kamera-Auflösung8 Megapixel
Speicherkapazität8GB
BetriebssystemAndroid 4.2.2
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung1,9 Megapixel
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher1,5GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz2 / 1,4GHz
Akkuleistung2600 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
StatusAusverkauft
MartkeinführungApr 2013
Alle passenden Tipps
Her damit !17Das Galaxy S9 gibt es zum Release in drei verschiedenen Farben
Samsung Galaxy S9 kaufen: Preise, Vari­an­ten und Spezi­fi­ka­tio­nen
Francis Lido

Ihr wollt ein Samsung Galaxy S9 kaufen? Bei uns erfahrt ihr, was es kostet und welche Varianten erhältlich sind.

Her damit !7Das Samsung Galaxy S8 Plus ist der große Bruder des S8
Samsung Galaxy S8 Plus kaufen: So bekommt ihr das Top-Smart­phone
Lars Wertgen

Das Samsung Galaxy S8 Plus zählt zu den gefragtesten High-End-Smartphones. Wir haben für euch die wichtigsten Infos zum Kauf zusammengestellt.

Samsung Galaxy Note 8 ist sehr elegant
Samsung Galaxy Note 8 kaufen: Tipps zum Erwerb des Phablets
Lars Wertgen

Lohnt sich der Kauf des Galaxy Note 8? Lest hier alle Infos zu Farben, Funktionen und Preisen des Phablets.

Das Galaxy S8 zählt zu Samsungs Topgeräten
Samsung Galaxy S8 kaufen: Alles zu Preis, Ausstat­tung und Verfüg­bar­keit
Lars Wertgen

Bei wem ein neues Smartphone auf dem Einkaufszettel steht, der kommt am Samsung Galaxy S8 nicht vorbei, oder? Wir helfen bei der Entscheidung.

Unfassbar !624Wenn Android auf dem Galaxy S6 nicht mehr reagiert, verschafft ein Neustart per Tastenkombination Abhilfe
Galaxy S6 abge­stürzt? So erzwingt Ihr einen Neustart
Michael Keller5

Vielleicht kommt Ihr auch einmal in die Situation, dass Euer Galaxy S6 nicht mehr auf Eingaben reagiert – in diesem Fall kann ein Neustart helfen.

Im Pro-Modus nutzt Ihr die Dualkamera des Samsung Galaxy Note 8 noch besser aus
Galaxy Note 8: Mit dem Pro-Modus zu tollen Fotos
Francis Lido

Ambitionierte Smartphone-Fotografen können mit dem Pro-Modus des Galaxy Note 8 noch bessere Ergebnisse erzielen. Unsere Tipps helfen Euch dabei.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.