Samsung Galaxy Mega 5.8: News und Fotos

Verfügbar seit Apr 2013

Dual-Core-Prozessor und Android 4.2 Jelly Bean: Zu seiner Markteinführung im Mai 2013 wurde das Samsung Galaxy Mega 5.8 mit der neuesten Android-Version ausgestattet. Der Prozessor besitzt zwei Kerne, die jeweils mit 1,4 GHz getaktet sind – für ein Phablet der Mittelklasse kein Spitzenwert. Immerhin bietet der Arbeitsspeicher die Größe von 1,5 GHz.

Besondere Aufmerksamkeit erhielt das Phablet für sein mit 5,8 Zoll großes QHD-Display, das allerdings nur mit 940 x 540 Pixeln auflöst. Die sich daraus ergebende Pixeldichte von 190 ppi ergibt auf dem großen TFT-Bildschirm keine hochauflösende Darstellung.

Phablet der Mittelklasse

Der interne Speicher des Samsung Galaxy Mega 5.8 hat die Größe von 8 GB und lässt sich per MicroSD-Karte um bis zu 64 GB erweitern. Auch die Maße des Phablets werden dem Namen gerecht: Mit 162,6 x 82,4 x 9 mm und dem stolzen Gewicht von 182 Gramm hat das Smartphone eine beachtliche Größe, liegt aber dennoch gut in der Hand.

Die Kamera auf der Rückseite löst mit 8 MP auf, während die Frontkamera lediglich eine Auflösung von knapp 2 MP bietet – auch in diesem Bereich bewegt sich das Samsung Galaxy Mega 5.8 also in der Mittelklasse. Immerhin ermöglicht der Akku mit einer Kapazität von 2600 mAh eine ordentliche Betriebszeit. Zu den Verbindungsmöglichkeiten gehören WLAN, Bluetooth, GPS, GPRS/Edge sowie UMTS.

Insgesamt ist das Samsung Galaxy Mega 5.8 ein für das Jahr 2013 typisches Mittelklasse-Smartphone. Das zeitgleich erschienene Galaxy Mega 6.3 hat eine nahezu identische Ausstattung, kann sich aber aufgrund der höheren Auflösung des Displays mit der Pixeldichte von 233 ppi leicht absetzen.

Alle Spezifikationen
Größe162,6 x 82,4 x 9 mm
Gewicht182 g
Display5,8 Zoll LCD
Kamera-Auflösung8 Megapixel
Speicherkapazität8GB
BetriebssystemAndroid 4.2.2
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung1,9 Megapixel
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher1,5GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz2 / 1,4GHz
Akkuleistung2600 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
StatusAusverkauft
MartkeinführungApr 2013
Alle passenden Tipps
One UI ist Samsungs Benutzeroberfläche für Smartphones
One UI: Tipps zu Samsungs neuer Smart­phone-Benut­ze­ro­ber­flä­che
Francis Lido

Mit One UI hat sich die Bedienung von Samsung-Smartphones verändert. Wir verraten euch, welche Einstellungen ihr vornehmen solltet.

Auf der Rückseite des Galaxy S10 befinden sich ein Tele-, Weitwinkel- und Ultra-Weitwinkel-Objektiv
Galaxy S10: Mit diesen Foto-Tipps nutzt ihr die Triple-Kamera opti­mal aus
Lars Wertgen

Die Triple-Kamera des Galaxy S10 bietet viele Optionen, mit denen ihr Bilder verschönern könnt. Wir stellen euch einige davon vor.

Mit der Kamera des Galaxy S10 könnt ihr flüchtige Momente einfangen und in Zeitlupe festhalen
Galaxy S10: So erstellt ihr ein Video in Super­zeit­lupe
Lars Wertgen

Spannende Action-Sequenzen sind nach einem Wimpernschlag vorbei und kaum zu genießen. Dank der Superzeitlupe des Galaxy S10 fangt ihr diese ein.

Das Zurücksetzen des Systems funktioniert bei den drei Modellen der S10-Reihe gleich
Galaxy S10 (Plus) zurück­set­zen: Da müsst ihr tun
Lars Wertgen

Wir verraten euch, wie ihr euer Samsung Galaxy S10 auf die Werkseinstellungen zurücksetzt und wie ihr in den abgesicherten Modus gelangt.

Das Samsung Galaxy S10 (Bild) hat dem iPhone Xs eine Triple-Kamera voraus
Galaxy S10 vs. iPhone Xs: Die Top-Smart­pho­nes im Vergleich
Francis Lido

Samsung Galaxy S10 oder iPhone Xs – welches Smartphone ist empfehlenswerter? Unser Vergleich soll euch die Entscheidung erleichtern.

Samsung bietet euch mehrere Optionen, um einen Screenshot zu erstellen
Samsung Galaxy S10: So macht ihr einen Screens­hot
Lars Wertgen

Ihr erstellt auf eurem Samsung Galaxy S10 einen Screenshot im Handumdrehen – im wahrsten Sinne des Wortes. So geht es.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.