Samsung Galaxy S: News und Fotos

Verfügbar seit Jun 2010

Mit dem Samsung Galaxy S I9000 startete der Südkoreanische Multikonzern eine sehr erfolgreiche Smartphone-Reihe, die vor allem den iPhone-Modellen des großen US-Konkurrenten Apple Marktanteile abnehmen sollte. Während das Design des Galaxy S dem des iPhone 3G ähnelt, ist die enthaltene Hardware eher auf dem Stand des fast zeitgleich erschienenen iPhone 4.

Android-Konkurrenz für Apple iPhone 4

Das Super-AMOLED-Display des Samsung Galaxy S I9000 misst vier Zoll in der Diagonalen und bietet eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Die Kamera nimmt Videos mit 1280 x 720 Pixeln auf, während Fotos mit fünf Megapixeln geschossen werden – aber ohne Fotolicht. Als Kern dient ein 1 GHz schneller A8-Hummingbird aus eigener Herstellung mit 512 MB Arbeitsspeicher, einem leistungsfähigen 3D-Chip, WLAN-Unterstützung, Bluetooth und GPS-Empfänger.

Neues Flaggschiff läutet Erfolgsserie ein

Das Galaxy S I9000 versteht sich als High-End-Modell der Mitte 2010 erschienenen Smartphone-Generation. Dabei setzte es zum Release auf das Betriebssystem Android in der Version 2.1, das später auf 2.2 und zuletzt auf Android 2.3.6 aktualisiert werden konnte. Die Updates werden beim Galaxy S über die Samsung eigene Software KIES aufgespielt. Das Galaxy S markiert den Beginn einer Luxus-Smartphone-Serie in der Samsung in den folgenden Jahren mehrere Nachfolge- und Parallel-Modelle mit unterschiedlichen Ausstattungen veröffentlichte.

Alle Spezifikationen
Größe122,4 x 64,2 x 9,9 mm
Gewicht119 g
Display4 Zoll AMOLED
Kamera-Auflösung5 Megapixel
ProzessorSamsung Hummingbird
Speicherkapazität16, 8GB
BetriebssystemAndroid 2.2.1
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung0,3 Megapixel
Farbeschwarz
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher0,5GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz1 / 1GHz
Grafik-ChipPowerVR SGX540
Akkuleistung1500 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb600 / 6,6 h
Dual-Simnein
Stylusnein
SAR-Wert0,238
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung649 €
StatusAusverkauft
MartkeinführungJun 2010
Alle passenden Tipps
Das Samsung Galaxy S8 Plus ist der große Bruder des S8
Samsung Galaxy S8 Plus kaufen: So bekommt ihr das Top-Smart­phone
Lars Wertgen

Das Samsung Galaxy S8 Plus zählt zu den gefragtesten High-End-Smartphones. Wir haben für euch die wichtigsten Infos zum Kauf zusammengestellt.

Samsung Galaxy Note 8 ist sehr elegant
Samsung Galaxy Note 8 kaufen: Tipps zum Erwerb des Phablets
Lars Wertgen

Lohnt sich der Kauf des Galaxy Note 8? Lest hier alle Infos zu Farben, Funktionen und Preisen des Phablets.

Das Galaxy S8 zählt zu Samsungs Topgeräten
Samsung Galaxy S8 kaufen: Alles zu Preis, Ausstat­tung und Verfüg­bar­keit
Lars Wertgen

Bei wem ein neues Smartphone auf dem Einkaufszettel steht, der kommt am Samsung Galaxy S8 nicht vorbei, oder? Wir helfen bei der Entscheidung.

Unfassbar !613Wenn Android auf dem Galaxy S6 nicht mehr reagiert, verschafft ein Neustart per Tastenkombination Abhilfe
Galaxy S6 abge­stürzt? So erzwingt Ihr einen Neustart
Michael Keller5

Vielleicht kommt Ihr auch einmal in die Situation, dass Euer Galaxy S6 nicht mehr auf Eingaben reagiert – in diesem Fall kann ein Neustart helfen.

Im Pro-Modus nutzt Ihr die Dualkamera des Samsung Galaxy Note 8 noch besser aus
Galaxy Note 8: Mit dem Pro-Modus zu tollen Fotos
Francis Lido

Ambitionierte Smartphone-Fotografen können mit dem Pro-Modus des Galaxy Note 8 noch bessere Ergebnisse erzielen. Unsere Tipps helfen Euch dabei.

Samsungs Mittelklasse: das Galaxy A5
Samsung Galaxy A5 (2017) zeigt nur schwar­zen Bild­schirm: Das könnt Ihr tun
Francis Lido

Der Bildschirm Eures Galaxy A5 (2017) bleibt schwarz, obwohl es eingeschaltet ist? Unsere Tipps helfen Euch, dieses Problem zu lösen.