"Apex Legends" – Battle Pass zu Season 1: Diese Belohnungen erwarten euch

Nach langer Anlaufzeit ist der erste "Battle Pass" für "Apex Legends" erschienen. Gleichzeitig läutet Respawn Season 1 ("Wildes Grenzland") ein. Die neue Saison hält über 100 Belohnungen für euch bereit, wenn ihr euch den Battle Pass zulegt. Doch lohnt sich das auch?

Der kostenpflichtige Battle Pass zu Season 1 von "Apex Legends" ist im Spiel für 950 Apex-Coins erhältlich, was etwa 9,50 Euro entspricht. Mit dem Kauf erhaltet ihr automatisch jeweils einen "Wildes Grenzland"-Skin für Wraith, Mirage und Lifeline. Auch ohne den Kauf könnt ihr den Battle Pass aufleveln, erhaltet dann aber nur die kostenlosen Belohnungen. Der Stufenaufstieg erfolgt über Erfahrungspunkte, die ihr in gewohnter Weise erhaltet. Herausforderungen wie in "Fornite" gibt es nicht. Kauft ihr den Battle Pass nachträglich, werden eure bereits erreichten XP berücksichtigt.

Nächster Battle Pass freispielbar

Mit dem Battle Pass erhaltet ihr auf jedem erreichten Level Belohnungen. Ohne Pass bekommt ihr nur auf jedem zweiten Leben neue Items – aber keine der Premium-Rewards. Alle Belohnungen verbleiben auch nach Season 1 in eurem Besitz – anders als etwa beim Event Pass in "PUBG". Nach Ende der Saison (18. Juni 2019) wird es aber keine Möglichkeit mehr geben, die Items zu erhalten.

Insgesamt gibt es über 100 Level, die es zu erreichen gilt.  Wenn ihr alle davon knackt, erhaltet ihr ausreichend Apex Coins für den Battle Pass zu Season 2. Aller Voraussicht nach ist es durch die einmalige Investition also möglich, alle folgenden Pässe kostenlos freizuspielen. Alternativ könnt ihr die Münzen auch verwenden, um die neue Legende Octane zu kaufen.

Coins, Skins, Tracker und Co.

Welche Belohnungen hält Season 1 von "Apex Legends" also für euch bereit? Neben Apex Coins warten Apex Packs verschiedener Seltenheitsstufen, Waffen- und Charakter-Skins, Battle-Pass-XP-Boosts, Statistik-Tracker, Legenden-Sprüche, Abzeichen und Bannerrahmen auf euch. Kostenlos lassen sich folgende Inhalte freispielen: Ein "Wildes Grenzland"-Skin für die neue Legende Octane, fünf Apex Packs und insgesamt 18 Tracker.

Leider machen die Abzeichen und Tracker einen großen Teil der freispielbaren Inhalte aus. Beide beziehen sich nur auf Season 1. Viele Spieler sind dagegen in erster Linie an neuen Skins für ihre Lieblingscharaktere interessiert. Leider führt Season 1 von "Apex Legends" nur die vier bereits erwähnten ein:

  • Revolutionär-Skin für Lifeline
  • Überlebender-Skin für Wraith
  • Gesetzloser-Skin für Mirage
  • Messenger-Skin für Octane

Highlights ab Level 100

Wenn euer Lieblingscharakter ein anderer ist, geht ihr also leer aus. Hinzu kommt, dass die meisten Waffen-Skins für unseren Geschmack wenig beeindruckend aussehen. Ausnahme sind die beiden legendären Havoc-Skins, die ihr auf Level 100 ("The Silver Storm") beziehungsweise 110 ("The Golden Idol") erhaltet. Das Besondere daran: Es handelt sich jeweils um einen mehrstufigen Skin im Drachen-Look, der mit zunehmenden Kills sein Aussehen verändert.

Auf Battle-Pass-Level 110 erhaltet ihr einen goldenen Havoc-Skin(© 2019 EA / Respawn)

Auf Stufe zwei (drei Kills) glühen die Augen des Drachens. Die dritte Stufe (fünf Kills) lässt Rauch aus seinen Nasenlöchern entweichen. Allerdings gilt auch hier: Wenn die Havoc nicht zu euren bevorzugten Gewehren zählt, habt ihr nicht allzu viel von den einzigen legendären Waffen-Skins in Season 1. Wie ihr in unserem Ratgeber zu den Waffenaufsätzen in "Apex Legends" nachlesen könnt, entfaltet die Havoc erst mit dem Turbolader ihr volles Potenzial.

Auf Level 110 erhaltet ihr außerdem ein animiertes "Wildes Grenzland"-Abzeichen. Ob diese Belohnungen für euch Grund genug für den Kauf des Battle Pass sind, müsst ihr nun selbst entscheiden. Die Möglichkeit, gleich den nächsten Pass freizuspielen, dürfte das Angebot aber auch für Spieler interessant machen, denen die Items von Season 1 nicht allzu sehr zusagen.

Zusammenfassung:

  • Mit dem Battle Pass könnt ihr über 100 Belohnungen in Season 1 freispielen
  • Ohne Battle Pass erhaltet ihr weniger und seltener Rewards
  • Im Verlauf der Saison  könnt ihr genügend Münzen für den nächsten Battle Pass erspielen
  • Insgesamt gibt es vier neue Legenden-Skins – jeweils einen für Wraith, Mirage, Lifeline und Octane
  • Highlights sind die legendären mehrstufigen Waffen-Skins für die Havoc

Weitere Artikel zum Thema
Xbox "Games with Gold": Diese Spiele erhal­tet ihr im Juli gratis
Francis Lido
Die "Games with Gold" für Juli 2019 liefern vier gute Gründe, zum Xbox-One-Controller zu greifen
Welche "Games with Gold" warten im Juli 2019 auf Xbox-One-Besitzer? Unter anderem ein preisgekrönter Plattformer und ein Retro-Hit.
Nintendo Switch vs. PlaySta­tion 4: Welche Konsole lohnt sich für euch?
Christoph Lübben
Naja !8Auf der Nintendo Switch erwarten euch spannende Spiele wie "Zelda: Breath of the Wild"
Die Nintendo Switch oder die PlayStation 4? Wenn ihr euch zwischen den Konsolen entscheiden wollt, helfen wir euch in diesem Artikel weiter.
PlaySta­tion Plus: Das sind die Gratis-Spiele für Juli 2019
Lars Wertgen
UPDATESony, PS4, Playstation 4
Die Gratis-Games für PlayStation Plus im Juli sind bekannt. "PES 2019" befindet sich jedoch nicht darunter. Dafür gibt es hochwertigen Ersatz.