Bildschirm des iPhones aufnehmen: So startet ihr den Screen Recorder

iPhone 13 Pro Max Notch
Die Bildschirmaufnahme ist auf jedem iPhone 13 Pro Max (Bild) vorinstalliert (© 2022 CURVED )

Um den iPhone-Bildschirm aufzunehmen, braucht es kaum zusätzliche Apps oder externe Geräte. Aktuelle Apple-Smartphones haben diese Funktion bereits ab Werk verbaut. Wie ihr den Screen Recorder auf eurem iPhone startet, erfahr ihr hier.

Inhaltsverzeichnis

Bevor es losgeht: iPhone updaten

Wer ein Video vom iPhone-Bildschirm machen will, muss sich kein zweites Smartphone zulegen. Wie schon bei Screenshots gibt es dafür eine eingebaute Funktion in den Apple-Geräten. Den Bildschirm zu filmen, ist in wenigen Schritten erledigt. Bevor ihr loslegt, solltet ihr jedoch die iOS-Version auf den aktuellen Stand bringen. Denn die Funktion steht nur bei iPhones mit iOS 11 oder höher zu Verfügung. Sollte euer Handy zu alt sein für das Update, wird es Zeit für ein neues. Im CURVED-Shop findet ihr aktuelle iPhones mit Vertrag.

Übrigens: Wie ihr einen Screenshot auf dem iPhone macht, haben wir ebenfalls in einem Artikel für euch zusammengefasst.

Screen Recorder zum Kontrollzentrum hinzufügen

Habt ihr das neueste iOS-Update auf dem iPhone installiert, kann es losgehen. Bevor ihr jedoch eine Bildschirmaufnahme startet, müsst ihr den Screen Recorder zum Kontrollzentrum hinzufügen. Das geht so:

  1. Öffnet die "Einstellungen".
  2. Ruft das Menü für das Kontrollzentrum auf.
  3. Klickt auf "Steuerelemente anpassen".
  4. Wählt "Bildschirmaufnahme" aus, sodass ein grünes Plus daneben angezeigt wird.

Schon sollte der Menüpunkt nach oben zu den ausgewählten Elementen wandern. Über einen Klick auf das rote Minus könnte die Bildschirmaufnahme nun wieder entfernt werden. Da wir aber immer noch eine Aufnahme anfertigen wollen, können wir nun die Einstellungen schließen.

Wie starte ich eine iPhone-Bildschirmaufnahme?

Habt ihr den Srceen Recorder zum Kontrollzentrum hinzugefügt, geht ihr wie folgt vor, um die iPhone-Bildschirmaufnahme zu starten:

  1. Streicht vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Kontrollzentrum zu öffnen.
  2. Tippt auf das Aufnahmesymbol (ein dicker Punkt in einem dünnen Kreis).
  3. Bestätigt mit „Aufnahme starten“.

Wollt ihr zusätzlich zum Bildschirm auch euer Mikrofon aufnehmen, um beispielsweise Erklärungen parallel aufzunehmen, könnt ihr die Option vor dem Start unter dem Button aktivieren. Nach einem Timer von drei Sekunden startet die Aufnahme. Seid ihr fertig, öffnet ihr erneut das Kontrollzentrum und beendet die Aufnahme über dasselbe Symbol.

Zusammenfassung: Alles zur iPhone-Bildschirmaufnahme

  • Die Bildschirmaufnahme ist auf allen iPhones vorinstalliert, auf denen iOS 11 oder höher läuft. Ihr müsst also unter Umständen ein Update durchführen.
  • Bevor ihr aufnehmen könnt, müsst ihr den Screen Recorder zum Kontrollzentrum hinzufügen. Folgt dafür folgendem Pfad: "Einstellungen" | "Kontrollzentrum" | "Steuerelemente anpassen" | "Bildschirmaufnahme"
  • Um die Bildschirmaufnahme zu starten, macht ihr folgendes: Kontrollzentrum öffnen | Aufnahmesymbol antippen | "Aufnahme starten"

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Pro Grau Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Free Unlimited Max
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./36Monate: 
84,99 €
59,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

Häufig gestellte Fragen:

Warum kann ich keine Bildschirmaufnahme auf meinem iPhone starten?

Falls die Bildschirmaufnahme nicht funktioniert, kann das an einer alten iOS-Version liegen. Aktualisiere dein iPhone auf iOS 11 oder höher, um den beschriebenen Weg zu nutzen. Andernfalls musst du auf Drittanbieter-Apps im Store zurückgreifen.

Wie lang kann ein iPhone Bildschirmaufnahmen machen?

Für die Länge von Bildschirmaufnahmen auf dem iPhone gibt es keine Software-Begrenzung. Stattdessen könnt ihr so viel aufnehmen, wie euer Smartphone-Speicher hergibt.

Wo werden die Bildschirmaufnahmen auf dem iPhone gespeichert?

Wie bei Schnappschüssen oder Screenshots landen auch die Bildschirmaufnahmen in der Fotos-App eures iPhones. Dort könnt ihr sie auch bearbeiten oder wieder löschen.

Deal iPhone 13 Pro Max Grau Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./36Monate: 
94,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./36Monate: 
54,99 €
39,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema