Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

iPhone-Screenshot machen und bearbeiten: So geht's mit und ohne Home-Button

IPhone 11 Curved Seite
IPhone 11 Curved Seite (© 2019 CURVED )

Ihr wollt wissen, wie ihr einen iPhone-Screenshot aufnehmt? Das hängt davon ab, welches Modell ihr besitzt. Auf älteren iOS-Geräten mit Home-Button ist dafür eine andere Tastenkombination notwendig als auf den neueren Modellen.

Schnell einen Screenshot am iPhone machen und wichtige Infos einfach als Bild festhalten. Das sagt sich leicht, doch viele wissen in der Eile nicht, wie das geht. Wir zeigen euch anhand der verschiedenen iPhone-Modelle, wie ihr einen Screenshot anfertigt. Denn bei älteren Geräten müsst ihr eine andere Tastenkombination verwenden. Wollt ihr euer altes Smartphone durch ein neues Modell ersetzen, empfehlen wir einen Blick auf die iPhones mit Vertrag im CURVED-Shop.

Übrigens: Wie ihr eine Bildschirmaufnahme beim iPhone macht, haben wir hier zusammengefasst.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13
+ o2 Grow 40+ GB
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
49,99 €
36,99 €
einmalig: 
25,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

iPhone-Screenshot auf neuen Modellen

Wenn ihr ein iPhone X oder neuer besitzt, macht ihr folgendermaßen ein Bildschirmfoto: Haltet Seitentaste (Power-Button) sowie Lauter-Taste kurz gleichzeitig gedrückt und lasst beide dann wieder los. Daraufhin erscheint links unten eine Miniatur-Ansicht des Screenshots, den ihr soeben angefertigt habt. Tippt auf das Mini-Bild und anschließend auf "Fertig", um den Screenshot in eurer Fotos-App zu speichern. Alternativ könnt ihr den Mini-Screenshot auch einfach nach links wischen. Die erste Variante ermöglicht es euch aber, eure Aufnahme vor dem Speichern noch zu bearbeiten – doch dazu später mehr.

Screenshot mit dem iPhone 8, iPhone SE & weitere

Nutzt ihr noch ein iPhone mit Home-Button, müsst ihr ein wenig anders vorgehen, um einen Screenshot zu machen. Auf Apple-Smartphones wie dem iPhone 8 oder dem aktuellen iPhone SE 2022 (hier mit Vertrag) haltet ihr dafür kurz gleichzeitig den Home- und den Power-Button (rechts) gedrückt. Nun seht ihr den Screenshot wie auf neueren Modellen auch links unten in einer Miniatur-Ansicht. Am schnellsten speichern könnt ihr auch hier, indem ihr den iPhone-Screenshot nach links wischt. Wie ihr das Bildschirmfoto vorher bearbeitet, erfahrt ihr im nächsten Absatz.

iPhone-Screenshot bearbeiten

Seit iOS 11 speichert euer iPhone einen angefertigten Screenshot nicht mehr automatisch, sondern zeigt euch das Foto zunächst in Miniatur-Form an. Tippt ihr darauf, öffnet sich eine Detail-Ansicht, in der ihr den Screenshot bearbeiten könnt. Dazu stehen euch beispielsweise diverse Stifte zur Verfügung, die ihr am unteren Bildschirmrand findet. Damit könnt ihr einzelne Bildelemente markieren, beschriften oder ausmalen. Außerdem steht euch ein Radierer zur Verfügung, mit dem sich eure Anpassungen wieder rückgängig machen lassen.

Tippt ihr auf das Plus-Symbol, erscheinen weitere Tools zum Bearbeiten der Screenshots. So erhaltet ihr etwa Zugriff auf ein Lineal und eine Lupe, aber auch auf Textfelder, Sprechblasen und Pfeile. Apropos: Am oberen Bildschirm findet ihr zwei Pfeil-Buttons mit denen ihr zwischen den einzelnen bearbeiteten Versionen des Screenshots wechseln könnt. Direkt daneben platziert ist der Lösch-Button und ganz rechts das sogenannte Share-Sheet.

Über dieses Icon gelangt ihr in ein Kontext-Menü, das euch den Screenshot über verschiedene Kanäle teilen lässt. Zur Auswahl stehen hier etwa AirDrop, iMessage, die Mail-App von iOS oder WhatsApp. Habt ihr alles erledigt, was ihr mit dem iPhone-Screenshot anstellen wolltet, tippt ihr auf "Fertig". Das speichert das Bildschirmfoto in eurer Galerie.

Zusammenfassung: Screenshot beim iPhone

  • Für einen Screenshot auf dem iPhone X und neuer haltet ihr kurz Seiten- und Lauter-Taste gedrückt.
  • Beim iPhone SE, iPhone 8 und älter drückt ihr stattdessen kurz Seiten-Taste und Home-Button.
  • Zum Speichern wischt ihr den daraufhin erscheinenden Mini-Screenshot nach links.
  • Tippt ihr darauf, öffnet ihr eine Detail-Ansicht, über die ihr euren iPhone-Screenshot bearbeiten und teilen könnt.

Häufig gestellte Fragen

Wo finde ich den Screenshot auf dem iPhone?

Die Screenshots findet ihr beim iPhone in der Fotos-App. Wechselt hier auf Alben und schon seht ihr den Bereich "Aufnahmen".

Warum kann ich beim iPhone keine Screenshots mehr machen?

Wenn keine Screenshots auf dem iPhone möglich sind, kann das mehrere Ursachen haben. Startet zuerst das Smartphone neu, um etwaige Probleme auszuschließen. Funktioniert es danach immer noch nicht, solltet ihr nachsehen, ob noch genug Speicherplatz auf dem Gerät vorhanden ist. Wie ihr den Speicher beim iPhone freiräumt, erfahrt ihr hier.

Was bedeutet Bildschirmaufnahme beim iPhone?

Die iPhone-Bildschirmaufnahme ist das Video-Pendant zum Screenshot. Hier nehmt ihr den Bildschirm über einen längeren Zeitraum auf. Wie das geht, haben wir euch unter dem Link zusammengefasst.

Deal iPhone 13 Pro Max nachtgrün Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./36Monate: 
64,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99 €
36,99
einmalig: 
25,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema