So könnt Ihr Facebook Live Video-Streams über Apple TV betrachten

Mit der Facebook Video-App für Apple TV kommen auch Live-Videos auf den Fernseher
Mit der Facebook Video-App für Apple TV kommen auch Live-Videos auf den Fernseher(© 2015 CURVED)

Mark Zuckerberg hat es sich wohl genauso vorgestellt: Facebook ist mittlerweile voll mit Videos. In jedem News-Feed sind unzählige Video-Beiträge zu sehen. Dank Smartphones mit immer besseren Kameras, flotten Mobilfunkverbindungen und Co. ist es auch für Privatpersonen so einfach wie es nur sein kann, einen kurzen Videoclip ins Netzwerk hochzuladen oder unterwegs sogar einen Live-Stream zu starten. Möchtet Ihr die Videos von Facebook einmal in Ruhe vor dem Fernseher genießen, zeigen wir Euch, wie Ihr die Inhalte mithilfe einer Apple TV Streaming-Box auf den großen Bildschirm bekommt.

Facebook Video-App für Apple TV

Seit Februar 2017 gibt es eine offizielle Facebook-App, die genau das ermöglicht: "Facebook Video" für Apple TV hilft Euch dabei, bewegte Bildinhalte vom sozialen Netzwerk auf den großen TV-Bildschirm zu übertragen. Dabei ist es egal, ob es sich um Eure eigenen Videos, solchen von Freunden oder sogar Live-Videos handelt. Die App holt sie alle auf den Fernseher.

Installieren und verbinden

Um Facebook Video für Apple TV nutzen zu können, müsst Ihr die App zunächst auf Eurer Set-Top-Box installieren. Zugriff auf Videos aus dem News-Feed Eures persönlichen Facebook-Profils erhalten Ihr, wenn Ihr Euch innerhalb der tvOS-App anmeldet. Das funktioniert wie auch bei einigen anderen Diensten, die eine Verbindung aus Fernseher und Smartphone oder Set-Top-Box nutzen: Die Apple TV-App zeigt bei Einrichtung einen Code auf dem Fernseher an. Gleichzeitig wird Euch über die Facebook-App auf Eurem Smartphone ebenfalls einen Code angezeigt. Sind beide Zeichenfolgen identisch, könnt Ihr die Verbindung bestätigen und die Facebook Video-App ist bereit.

Videos auswählen

Innerhalb von Facebook Video für Apple TV könnt Ihr dann direkt zwischen vier Video-Kategorien wählen: Es gibt Videos, die Eure Freunde geteilt haben, Videos von Seiten, die Euch gefallen, Videos, die Facebook Euch empfiehlt und Live-Übertragungen. Solltet Ihr das soziale Netzwerk schon häufig über die App auf Eurem Smartphone besuchen, dürftet Ihr die meisten geteilten Inhalte schon kennen. Empfohlene Videos und Live-Streams könnten daher für die Anzeige auf dem Fernseher noch etwas besser geeignet sein. Beachtet nur, dass während Live-Streams auch unzensierte Kommentare anderer Zuschauer an der Seite angezeigt werden. Sie könnten je nach Video und Publikum vielleicht für Kinder ungeeignet sein.

Likes und ähnliche Videos

Möchtet Ihr ein Video mit einem Like markieren, könnt Ihr während der Wiedergabe einmal lange auf den Haupt-Button Eurer Siri-Fernbedienung drücken. Damit sollte sich das von Facebook bekannte Reaktionen-Menü öffnen, mit dem Ihr Eure Meinung zum betrachteten Inhalt kundtun könnt. Wischt Ihr während der Wiedergabe stattdessen einmal auf der Fernbedienung nach oben, werden Euch weitere ähnliche Videos angezeigt. Wischt noch einmal nach oben, um weitere Informationen und Optionen zum aktuellen Video zu erhalten. Hier lässt sich ein Clip beispielsweise auch über den eigenen Facebook-Feed teilen.

Zusammenfassung:

  • Mit der App Facebook Video für Apple TV der vierten Generation könnt Ihr Videos aus dem sozialen Netzwerk einfach und direkt auf den Fernseher streamen
  • Ist die App installiert, müsst Ihr mittels einer Code-Abfrage auf Smartphone und Apple TV bestätigen, dass die Anwendung mit Eurem Facebook-Konto verbunden wird
  • Anschließend könnt Ihr zwischen vier Video-Kategorien wählen:
    • Videos Eurer Freunde
    • Videos von Seiten, die Euch gefallen
    • Empfohlene Videos
    • Video Live-Streams
  • Tippt Ihr während der Wiedergabe eines Videos lange auf den Haupt-Button Eurer Siri Remote, könnt Ihr Reaktionen und Likes für das Video verteilen
  • Wischt Ihr während der Wiedergabe eines Videos auf der Fernbedienung einmal nach oben, schlägt die App Euch ähnliche Videos vor
  • Wischt noch einmal nach oben, um mehr über das Video zu erfahren und weitere Optionen eingeblendet zu bekommen
Weitere Artikel zum Thema
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
"The Punis­her” ballert ab Mitte Novem­ber auf Netflix
Christoph Lübben
Der Punisher Frank Castle mit Totenkopf-Shirt
Der Startschuss fällt im November: Nun ist das Datum bekannt, ab dem "The Punisher" auf Netflix zu sehen sein wird. Es gibt zudem einen neuen Trailer.
iPad Pro könnte künf­tig raues Display erhal­ten
Christoph Lübben5
Das Patent beschreibt ein Display mit rauer Oberfläche, die Papier ähnelt
Schreiben wie auf Papier mit dem Apple Pencil: Einem Patent von Apple zufolge ist eine raue Display-Oberfläche für das iPad Pro in Arbeit.