Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Xiaomi Werbung deaktivieren: So wird euer Smartphone werbefrei

Xiaomi Redmi Note 10 Pro Always On Display
Wir verraten euch, wie ihr die Werbung auf Xiaomi-Handys löscht (© 2021 CURVED )
96

Besonders die Xiaomi-Mittelklasse bietet viel Smartphone für wenig Geld. Dafür trefft ihr in der Android-Benutzeroberfläche MIUI häufiger auf nervige Anzeigen. Was viele nicht wissen: Ihr könnt bei Xiaomi die Werbung deaktivieren. Was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr hier.

Zunächst: Eine böse Überraschung sind die Anzeigen nicht. Xiaomi geht offen damit um, dass Werbung zur Strategie des Unternehmens gehört. So lassen sich unter anderem die günstigen Anschaffungspreise realisieren. Das betrifft eine Reihe beliebter Smartphones, wie das Xiaomi Redmi Note 10 Pro (hier geht's zum Test). Anhand dieses Beispiels zeigen wir euch, wie ihr die nervige Xiaomi-Werbung deaktivieren könnt. Der Vorgang dürfte auf anderen Modellen des Herstellers aber identisch sein.

Inhaltsverzeichnis

Unsere Empfehlung

Redmi Note 12 5G Schwarz Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 12 5G
+ Blau Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 50 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
19,99 €
14,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Handys

MIUI System Ads abschalten

Als Erstes solltet ihr den Punkt "msa" (steht für "MIUI System Ads") in den Einstellungen deaktivieren. Diese Anwendung steuert viele Werbeanzeigen im MIUI-System. Geht dafür wie folgt vor:

  1. Öffnet ihr die Einstellungen.
  2. Tippt auf "Passwörter & Sicherheit".
  3. Unter "Autorisierung & Widerruf" erscheint eine Liste mit diversen Einträgen.
  4. Scrollt zu "msa" und drückt auf die Schaltfläche daneben.
  5. Wartet 10 Sekunden und drückt dann auf "Widerrufen".
  6. Startet das Handy neu.

Hat das beim ersten Mal nicht funktioniert, gebt nicht auf. Es kann durchaus vorkommen, dass ihr den Vorgang mehrmals wiederholen müsst, bis euer Xiaomi-Smartphone die Eingabe akzeptiert. Bei uns hat es nach dem dritten Versuch ohne Fehlermeldung geklappt.

Werbung bei App-Installation deaktivieren

Diese Werbung ist euch womöglich zuerst auf eurem Xiaomi-Handy begegnet: Sobald ihr eine App aus dem Google Play Store installiert, erscheint eine Sicherheitsprüfung des Programms. Egal, welche Anwendung ihr gerade aktiv im Vordergrund nutzt. Unter dieser Prüfung seht ihr dann eine große nervige Werbeanzeige.

Ihr solltet das Fenster nicht genervt wegdrücken, sondern euch etwas umsehen. Oben rechts findet ihr nämlich ein Zahnradsymbol. Wählt ihr das an, könnt ihr im folgenden Menü die Punkte "Sicherheitsscan" und "Empfehlungen anzeigen" ausschalten. Fortan bleibt ihr von dem Popup verschont.

Personalisierte Werbevorschläge ausschalten

In den Einstellungen könnt ihr auch die personalisierte Werbung loswerden. So sind weniger persönliche Informationen über euch in Benutzung. Befolgt dafür folgende Schritte:

  1. Öffnet die Einstellungen.
  2. Tippt auf "Datenschutz".
  3. Unter "Anzeigedienste" scrollt ihr zum Eintrag: "Personalisierte Werbevorschläge".
  4. Berührt die Schaltfläche daneben. Ist diese nicht mehr blau, sondern grau, habt ihr auch diesen Punkt deaktiviert.

App-Sperre: Anzeigen ausblenden

Als Nächstes könnt ihr die Werbeanzeigen im Menüpunkt "App-Sperre" deaktivieren. Dazu schaut ihr in den Einstellungen nach dem Punkt "Apps". Ihr solltet einen Menüpunkt "App-Sperre" sehen. Wählt ihr den an, öffnet sich ein Menü mit mehreren Apps. Hier könnt ihr bei Bedarf Werbung in Apps sperren. Möchtet ihr die Werbeanzeigen nicht mehr sehen, tippt ihr oben rechts auf das Zahnrad und deaktiviert den Punkt "Empfehlungen anzeigen (Werbung)".

Xiaomi Werbung App Sperre
Für die App-Sperre müsst ihr die Werbung auch deaktivieren (© 2021 CURVED )

Sicherheits-Center: Xiaomi-Werbung deaktivieren

Auch in der Sicherheits-App werden euch Empfehlungen angezeigt. Um diese nicht mehr sehen zu müssen, öffnet ihr die App und tippt oben rechts auf das Zahnrad-Symbol. Mit einem weiteren Drücker auf die Schaltfläche neben dem Eintrag "Empfehlungen anzeigen (Werbung)" seid ihr die Werbung auch hier los.

Mi Browser: Schluss mit Werbung

Um die Werbung im Mi Browser von Xiaomi deaktivieren zu können, führt ihr einfach folgende Schritte durch:

  1. Öffnet den Mi-Browser.
  2. Tippt auf euer Profil in der rechten unteren Ecke.
  3. Tippt auf das Zahnrad oben rechts (Einstellungen).
  4. Öffnet "Erweitert".
  5. Deaktiviert den Schieberegler neben "Werbung anzeigen".

Ordner: Anzeigen entfernen

Für eine saubere Ordnerstruktur ohne zur Installation empfohlenen Bloatware solltet ihr auch die App-Empfehlungen in den App-Ordnern deaktivieren. Auf dem Homescreen haltet ihr mit eurem Finger einfach auf einer freien Fläche, bis ihr in den Bearbeitungsmodus wechselt. Hier sucht ihr unter "Einstellungen" und "Mehr" den Eintrag "Vorschläge anzeigen". Zum deaktivieren könnt ihr auch hier einfach die dazugehörige Schaltfläche betätigen.

Redmi Note 10 Pro Bloatware
Ab Werk ergänzen nervige App-Vorschläge die vorhandene Bloatware (© 2021 CURVED )

Weitere Xiaomi-Apps werbefrei machen

Es gibt noch einige weitere Apps, die potenziell Werbung anzeigen können. Dazu gehören zum Beispiel die Download-App, die Musik-App oder der Theme-Store. Hier lässt sich jeweils mit dem gleichen Schema wie in den bislang vorgestellten Anwendungen die Werbung von Xiaomi deaktivieren. Öffnet einfach die jeweilige App und begebt euch über die drei Punkte oben rechts in die Einstellungen. Hier solltet ihr den Eintrag "Werbung anzeigen" finden und einfach deaktivieren können.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann man bei Xiaomi die Werbung ausschalten?

Es gibt verschiedene Apps und Menüs, in denen Werbung auf Xiaomi-Handys angezeigt wird. In unserem Ratgeber haben wir euch alle Anleitungen aufgelistet, mit denen ihr die Anzeigen loswerdet.

Kann man MIUI abschalten?

MIUI ist die Benutzeroberfläche von Xiaomi-Handys, also ein von Xiaomi angepasstes Android. Sie lässt sich genauso wenig abschalten wie Windows auf einem Windows-PC.

Welche Apps sollte man bei Xiaomi löschen?

Auf Xiaomi-Handys sind werksseitig in der Regel einige Apps vorinstalliert. Dazu können zum Beispiel Facebook oder Booking gehören. Wollt ihr die Programme nicht nutzen, könnt ihr sie aber auch einfach deinstallieren.

Deal Redmi Note 11 Pro 5G Blau Frontansicht 1
7 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
+ Blau Allnet Plus 8 GB + 7 GB
mtl./24Monate: 
19,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Handys
Deal Redmi 12C Schwarz Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi 12C
+ Blau Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24Monate: 
14,99 €
12,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Handys
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema