Android 4.4 KitKat: Update-Termine für Samsung-Geräte

Unfassbar !73
Android 4.4 KitKat soll sich weiter ausbreiten: Demnächst auch auf mehr Geräten der Marke Samsung Galaxy
Android 4.4 KitKat soll sich weiter ausbreiten: Demnächst auch auf mehr Geräten der Marke Samsung Galaxy(© 2014 CC: Flickr/Nestlé)

Android 4.4 KitKat wird noch auf einer Reihe von Samsung-Geräten nachgerüstet. Ein Insider spielte Sammobile eine Liste zu, die Samsungs Update-Pläne für ältere Smartphone- und Tablet-Modelle des Galaxy-Universums offenlegt. 

Das Galaxy Note 2 hat sein Update bereits im April erhalten, das Galaxy Note 2 LTE und Galaxy Note 3 Neo sollen noch diesen Monat folgen. Im Juni sollen dann die Modelle Samsung Galaxy S4 Mini, S4 Mini LTE, Galaxy Grand 2, Mega 5.8 und Mega 6.3 folgen. Einige der Geräte werden eventuell direkt auf Android 4.4.3 gesetzt und überspringen damit Version 4.4.2. Funktionstests eines Updates für das Galaxy S5 auf Android 4.4.3 sollen bereit laufen.

Kein Android 4.4 KitKat für Euer Samsung Galaxy S3

Das Galaxy S3 in der internationalen Version macht offenbar in der Implementierung einzelner TouchWiz-Apps Probleme und ist daher fürs Erste aus der Android 4.4 KitKat-Liste ausgenommen. Vormalige Gerüchte, dass 1 GB RAM für das neueste Android einfach nicht genügen, haben sich damit nicht bewahrheitet – andere Probleme verhindern die Kompatibilität. Inzwischen hat Samsung selbst das Update für das Galaxy S3 abgesagt, da es dem etwas betagten Gerät an der nötigen Leistung für einen flüssigen Betrieb der neuen Software fehle.

Mehr Rückenwind für KitKat

Die Ausbreitung von Android 4.4 KitKat geht derzeit noch schleppend voran. Mit einer Implementierung auf den gängigsten aktuellen Geräten von Samsung, das von den Stückzahlen her Marktführer bei den weltweiten Smartphone-Verkäufen ist, sollte Googles aktuellstes Betriebssystem etwas mehr Fahrt aufnehmen. Was Euch mit Android 4.4.3 KitKat erwartet, hat CURVED hier noch einmal zusammengefasst.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !22Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten11
Peinlich !18Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten18
Her damit !37Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.