Android 4.4 KitKat: Update-Termine für Samsung-Geräte

Nicht neu, aber besser: Android 4.4.3 soll mehr als 20 bekannte Fehler beheben
Nicht neu, aber besser: Android 4.4.3 soll mehr als 20 bekannte Fehler beheben (© 2014 CC: Flickr/Nestlé )
94

Android 4.4 KitKat wird noch auf einer Reihe von Samsung-Geräten nachgerüstet. Ein Insider spielte Sammobile eine Liste zu, die Samsungs Update-Pläne für ältere Smartphone- und Tablet-Modelle des Galaxy-Universums offenlegt. 

Das Galaxy Note 2 hat sein Update Galaxy S5 auf Android 4.4.3 sollen bereit laufen.

Kein Android 4.4 KitKat für Euer Samsung Galaxy S3

Das Galaxy S3 in der internationalen Version macht offenbar in der Implementierung einzelner TouchWiz-Apps Probleme und ist daher fürs Erste aus der Android 4.4 KitKat-Liste ausgenommen. Vormalige Gerüchte, dass 1 GB RAM für das neueste Android einfach nicht genügen, haben sich damit nicht bewahrheitet – andere Probleme verhindern die Kompatibilität. Inzwischen hat Samsung selbst das Update für das Galaxy S3 abgesagt, da es dem etwas betagten Gerät an der nötigen Leistung für einen flüssigen Betrieb der neuen Software fehle.

Mehr Rückenwind für KitKat

Die Ausbreitung von Android 4.4 KitKat geht hier noch einmal zusammengefasst.

Deal Galaxy S22 Ultra Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Deal Galaxy S22+ Roségold Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema