Angebliche Bauteile des 5,5-Zoll-iPhone 6 aufgetaucht

Her damit !50
Das iPhone 6 mit 5,5,-Zoll-Display könnte mit einem 2.915 mAh-Akku ausgestattet sein
Das iPhone 6 mit 5,5,-Zoll-Display könnte mit einem 2.915 mAh-Akku ausgestattet sein(© 2014 Apple Daily)

"iPhone 6L" nennt der taiwanesische Blog Apple Daily die 5,5-Zoll-Variante des kommenden iOS-Smartphones, die immer wieder heiß diskutiert wird. Schlüssige Beweise für die XL-Variante gab es nicht – bislang, sagt der Blog. Doch auch die neuen Bilder sind alles andere als eindeutig.

Unter Berufung auf die wie üblich "glaubwürdigen Quellen" stellte der Blog drei Bilder zu angeblichen iPhone 6-Komponenten ins Netz: Sie zeigen Display, Hauptplatine und Batterie der viel diskutierten 5,5-Zoll-Variante. Gleichzeitig führt Apple Daily die Bezeichnung "6L" als Name für die große iPhone-Version ein - bewusst mit großgeschriebenem "L", was allerdings untypisch wäre für Apples akutelle Produktpolitik.

Interessante Info zur Akku-Kapazität

Als Beweis für zwei iPhone 6-Varianten kann aber auch der jüngste Apple-Leak nicht angesehen werden. Unter anderem AppleInsider fiel sofort die Ähnlichkeit zweier Komponenten zu vorherigen Bildern auf - die allerdings die 4,7-Zoll-Variante zeigen sollten. Bei Display und Motherboard, die der Blog veröffentlichte, wird es sich also wohl kaum um Bauteile die XL-Variante handeln.

Allein das Bild der Batterie bietet Stoff für interessante Diskussionen. Es zeigt einen Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 2.915 mAh. Im Vergleich zum aktuellen iPhone 5s mit einer Kapazität von 1.500 mAh verspräche das iPhone 6L also deutlich mehr Power. Ob das angesichts der besseren Hardware auch eine längere Betriebsdauer mit sich bringt, wird sich zeigen – wenn Apple Daily überhaupt Recht behält.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Daten zu Enthül­lung, Release und Preis gele­akt
Guido Karsten
Das Galaxy S8 könnte diesem Konzept recht ähnlich sehen
Knapp sechs Wochen vor dem MWC soll es nun Klarheit über den Präsentationstermin des Galaxy S8 geben. Samsung hüllt sich aber noch in Schweigen.
Apple an TV-Produk­tio­nen inter­es­siert: Jimmy Iovine liefert neuen Hinweis
Guido Karsten
Jimmy Iovine leitet das Musikangebot Apple Music
Erst vor wenigen Tagen hieß es, Apple arbeite an eigenen Serien- und Filmangeboten. Nun heizt Jimmy Iovine die Gerüchte in einem Interview weiter an.
Galaxy S8 und S8 Plus: Zube­hör-Herstel­ler verrät exakte Maße
Christoph Groth
Das Galaxy S8 Plus scheint ein 6,3-Zoll-Brocken zu werden
Größer und breiter, aber keine Seitenränder: So lassen sich die Angaben eines Hüllenherstellers zu den Maßen des Galaxy S8 und S8 Plus zusammenfassen.