Apple Car erscheint angeblich 2019

Her damit !29
Bis das Apple Car erscheint, wird wohl noch eine Weile vergehen
Bis das Apple Car erscheint, wird wohl noch eine Weile vergehen(© 2015 CC: Flickr/Connor Hinkle, CURVED Montage)

Während erste Tests des Apple Car Berichten zufolge bereits stattgefunden haben, könne der Release wohl frühestens 2019 stattfinden. Das meldet Business Insider unter Berufung auf das Wall Street Journal. Entgegen früheren Gerüchten soll es sich beim Apple Car aber nicht um ein vollständig autonomes Fahrzeug handeln, wie es das Google Car werden soll.

Die Arbeiten an einem Apple Car laufen zwar bereits unter der internen Bezeichnung "Project Titan", die volle Mannstärke habe das Projekt aber noch nicht erreicht. Dem aktuellen Artikel zufolge plant Apple, die Anzahl der Mitarbeiter für das iFahrzeug in Zukunft auf die dreifache Menge aufzustocken.

Apple Car-Release 2019 noch nicht sicher

Völlig autonom soll das Apple Car nicht werden, wie aus Informationen von Personen hervorgehen soll, die mit der Sache vertraut sind. Konkrete Details sind zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht bekannt. So könnte es sein, dass Euch das Apple Car sehr wohl alleine zum anvisierten Ziel navigiert, nachdem Ihr eine Adresse in Maps markiert habt. Möglicherweise ist aber eine Lenkmöglichkeit für Notfälle eingebaut. Und vielleicht chauffiert Euch das Apple Car auch nur optional von allein zum Bestimmungsort.

Ein Release 2019 sei indes noch nicht sicher. Das Wall Street Journal weist darauf hin, dass die Entwicklung eines Autos eine langwierige und komplexe Angelegenheit ist. Bei einem derartigen Projekt wäre es also nicht weiter verwunderlich, wenn sich der Entwicklungsprozess doch etwas länger hinzieht.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 kann Musik per Blue­tooth an zwei Geräte gleich­zei­tig über­tra­gen
In nur wenigen Stunden ist das bereits bekannte Design des Galaxy S8 endlich offiziell
Der User Guide des Galaxy S8 ist Stunden vor der offiziellen Präsentation ins Netz gelangt. Darin werden etwa Dual Bluetooth und Bixby beschrieben.
HTC will das Pixel 3 bauen – Wett­streit mit LG und ande­ren Herstel­lern
Guido Karsten
Das Google Pixel 2 wird wohl ab Werk mit Android O laufen
HTC baut das Google Pixel und das Pixel 2. Der Auftrag für das Pixel 3 wird allerdings neu ausgeschrieben und neben HTC haben auch andere Interesse.
iOS 10.3 beschert eini­gen Nutzern mehrere Giga­byte an freiem Spei­cher
Ein iPhone 7 Plus mit 256 GB Speicher soll stark vom Update auf iOS 10.3 profitieren
iOS 10.3 räumt auf dem iPhone auf: Offenbar sorgt das Update für mehr freien Speicherplatz. Vermutlich hängt dies mit dem Dateisystem APFS zusammen.