Apple Car soll doch noch in Arbeit sein

Wird das Apple Car tatsächlich Wirklichkeit? Ein Analyst ist davon überzeugt und nennt einen genauen Zeitplan, wann der Tesla-Konkurrent auf den Markt kommen könnte.

In der Vergangenheit gab es immer wieder hartnäckig das Gerücht, Apple würde an einem eigenen autonomen Auto arbeiten. Star-Analyst Ming-Chi Kuo heizt jene Geschichte um das Apple Car nun neu an und ist sich sicher: Das Unternehmen wird zwischen 2023 und 2025 einen fahrbaren Untersatz auf den Markt bringen, berichtet 9to5mac über die Analyse.

Volkswagen als Partner

Vor zehn Jahren hätte Apple im Smartphone-Sektor seine Technologievorteile ausgenutzt und sei zu einer Billion-Dollar-Marke aufgestiegen. Einen ähnlichen Erfolg traut Kuo dem Hersteller auch im Automobilbereich zu, sollte dort ein entsprechender Bedarf an neuen Technologien entstehen. Das Apple Car könne "das nächste Star-Produkt" werden, so der Experte. Damit Apple den Traum vom eigenen autonomen Auto verwirklichen kann, ist der Konzern allerdings wohl auf etablierte Partner aus der Autobranche angewiesen. Unterstützung könnt es unter anderem von Volkswagen geben.

Es ist hinlänglich bekannt, dass Apple seine Geschäftsbereiche stetig erweitern und in ganz neue Gefilde vordringen will, um sich neben den klassischen Produkten (iPhone, iPad, Apple Watch und Mac) noch breiter aufzustellen: Neben dem Apple Car berichtet Kuo zudem über eine AR-Brille. Diese wird bereits für 2020 prognostiziert. Die Integration von Augmented Reality dürfte laut dem Analysten auch für Apple Car interessant werden.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Car: Neue Patente beschrei­ben Schie­be­dä­cher und Auto­sitze
Michael Keller
Apple könnte doch noch ein eigenes Auto herausbringen
Kommt das Apple Car doch noch? Nun aufgetauchte Patente zeigen das mögliche Design der Sitze und des Dachs.
Patent: So stellt sich Apple die Wind­schutz­scheibe der Zukunft vor
Francis Lido
Unfassbar !11CarPlay: Apple plant weit mehr für die Autos der Zukunft
Autos spielen in den Plänen von Apple offenbar weiterhin eine Rolle: Ein Patent beschreibt ein "Augmented Reality Display" für Windschutzscheiben.
Apple-Patent: Auto­nome Fahr­zeuge könn­ten wissen, wo ihr hinwollt
Francis Lido
Apples Auto-Software der Zukunft soll deutlich mehr können als CarPlay
Ein Patent könnte verraten, wie Apple sich selbstfahrende Autos vorstellt. Das Unternehmen scheint hohe Ansprüche an Fahrzeuge zu stellen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.