Apple iPhone 6s Plus: Bootvorgang dauert länger als bei iPhone 6 und 6 Plus

Und noch ein Test: Sorgt die verbesserte Hardware des Apple iPhone 6s und Apple iPhone 6s Plus auch für einen Geschwindigkeits-Schub beim Bootvorgang? Nicht in jedem Fall, wie ein Video-Vergleich mit dem Apple iPhone 6 und Apple iPhone 6 Plus von iClarified demonstriert. Am längsten braucht nämlich das iPhone 6s Plus.

Das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus besitzen eine überarbeitete Hardware. So bieten sie als erste Apple-Smartphones etwa 2 GB RAM, was für mehr Komfort beim Surfen mit Safari sorgt. Im Benchmark-Vergleich mit dem Samsung Galaxy S6, dem LG G4 und Co. lassen sie die versammelte Konkurrenz hinter sich. Doch wie schlagen sich die beiden Geräte beim Hochfahren? Ein 50-sekündiges Video liefert Aufschluss und misst die Zeit für iPhone 6, iPhones 6 Plus sowie iPhone 6s und iPhone 6s Plus auf die dritte Nachkommastelle genau.

iPhone 6s ist am schnellsten

Tatsächlich ist das iPhone 6s als erstes Einsatzbereit. Es braucht im Test genau 14,176 Sekunden, ehe der Bootvorgang beendet ist. Der zweite Platz geht allerdings nicht an das neue Schwestermodell, sondern das iPhone 6, das genau drei Sekunden länger benötigt. Nur wenig später ist auch das iPhone 6 Plus fertig: Nach exakt 18 Sekunden hat es die Ziellienie erreicht.

Abgeschlagen auf dem letzten Platz liegt das iPhone 6s Plus. 20,250 Sekunden braucht es zum Booten – mehr als zwei Sekunden länger als das Phablet aus dem Vorjahr. Wie iClarified angibt, hätten auch weitere Tests das gleiche Ergebnis erbracht. Ein möglicher Grund könnten die Probleme mit dem Speicher des iPhone 6 Plus in der 128 GB-Version sein. Apple könnte daher beim iPhone 6s Plus auf einen anderen Speicher setzen, der zu einem längeren Bootvergang führt. Ob das aber wirklich der Fall ist, bleibt vorerst offen.


Weitere Artikel zum Thema
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten10
Peinlich !17Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten17
Her damit !34Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.
Diese Flüs­sig­keit macht Euer Smart­phone-Display unzer­stör­bar
13
Her damit !276ProtectPax soll Euer Smartphone vor Schäden bewahren
Das unzerstörbare Smartphone: Ein Kickstarter-Projekt aus Deutschland verspricht, Euer Display nahezu immun gegen Kratzer und Co. zu machen.