Apple Pay-Start für 18. Oktober geplant

Bei Walgreens soll Apple Pay schon kommendes Wochenende verfügbar sein.
Bei Walgreens soll Apple Pay schon kommendes Wochenende verfügbar sein. (© 2014 Apple)

Die US-Supermarktkette Walgreens bereitet seine Mitarbeiter in einem internen Mail auf die Einführung der Bezahltechnologie vor. Ob der Termin der offizielle Starttermin ist, ist noch unklar. 

Launch im Rahmen der Apple Keynote

Apple Pay könnte schon am nächsten Wochenende Realität sein. Das geht zumindest aus internen Informationen vor, die bei MacRumors gelandet sind. Die US-Supermarktkette Walgreens informiert seine Mitarbeiter per Mail über die "Vorbereitung auf den Launch von Apple Pay am 18. Oktober". Darin fasst der Arbeitgeber kurz zusammen, worum es bei der neuen Bezahltechnologie geht.

Ein Wochenende als Starttermin könnte deshalb gewählt worden sein, damit Kunden und Mitarbeiter sich mit dem Zahlungsmittel vertraut machen können. Der Zeitpunkt könnte allerdings auch von den Händlern frei gewählt sein. Es wird spekuliert, dass Apple seine Bezahllösung am Tag der Keynote am 16. Oktober offiziell in die Läden bringt und Walgreens die Einführung um einige Tage verschiebt.

Banken noch nicht bereit

Zuletzt hieß es, dass Banken Apple Pay erst ab 7. November unterstützen. Der Konzern selbst stellte bei der Vorstellung des Dienstes im September in Aussicht, dass Pay noch im Oktober verfügbar sein soll.

Die US-Patentbehörde veröffentlichte kürzlich die Einreichung der NFC-gestützten Payment-Lösung. Der Beschreibung zufolge soll Apple Pay auch mit der Apple Watch funktionieren.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Watch 2: Smart­watch mit LTE-Modul ist offi­zi­ell [mit Video]
2
UPDATEHer damit !11Die Huawei Watch 2 erscheint in mehreren Farben und auch in einer Classic-Variante (Mitte)
Eine Smartwatch mit viel Freiheit: Die Huawei Watch 2 ist offiziell und kann durch ein LTE-Modul auch ohne Smartphone betrieben werden.
Nintendo Switch kommt ohne Unter­stüt­zung für Blue­tooth-Head­sets
Michael Keller
Peinlich !8Nintendo Switch bietet einen klassischen Kopfhörerausgang
Neue Hiobsbotschaft für Interessenten der Nintendo Switch: Die Konsole unterstützt offenbar keine Bluetooth-Headsets.
Produk­tion des iPhone 8 mit 3D-Front­ka­mera soll erst im Septem­ber begin­nen
Michael Keller
Der iPhone 7-Nachfolger soll eine revolutionäre Frontkamera bieten
Ein angesehener Analyst bestätigt den Einsatz einer 3D-Kamera im iPhone 8 – und sagt für 2017 einen vergleichsweise späten Produktionsbeginn voraus.