Die Muppets werben für das Apple TV

Apple TV Muppets Show
Apple TV Muppets Show(© 2015 Youtube/Apple)

Das neue Apple TV wird in einem Werbespot von ganz besonderen Protagonisten beworben. Nachdem Apple schon die Spiele- und Streaming-Fähigkeiten des Gerätes mit anderen kurzen Filmen anpreist, haben in dem aktuellen Video ein paar berühmte Darsteller aus Jim Hensons Werkstatt einen kurzen, aber prägnanten Auftritt.

Im aktuellen Spot für das Apple TV (4. Gen.) geben sich die Muppets die Ehre, die für eine Show des US-Senders ABC werben. Zu Beginn startet der Film wie alle anderen Videos der Reihe mit einem bunt untermalten Apple-Logo, das sich schließlich wie ein Vorhang öffnet und den Blick auf die Muppet-Band freigibt. Es handelt sich dabei um das musikalische Ensemble der fiktiven Late Night Show "Up Late with Miss Piggy", was übersetzt so viel heißt wie "Spät noch auf mit Miss Piggy".

Kermit und Fozzy werben für ABC-Show

Auch wenn in der ABC-Show normalerweise die bekannte Schweinedame Miss Piggy die Hauptrolle spielt, haben in diesem Werbespot zwei andere bekannte Muppets einen Sonderauftritt. In einer Szene führen Kermit der Frosch und Fozzy Bär ein kurzes Zwiegespräch, wobei sie sich abwechselnd zurufen: "You're the man! – No, You're the man" und sich dabei offensichtlich in ein endloses Missverständnis verstricken.

Noch während der Unterhaltung wird die Szene ausgeblendet und das Menü des Apple TV von 2015 gezeigt, auf dem auch ein Symbol für den Sender ABC zu sehen ist. Die Aussage des Werbespots ist klar: Das Fernsehen der Zukunft soll auf dem Apple TV stattfinden. Auch wenn sich erst zeigen muss, ob Apple damit recht hat, ist der neue Spot immerhin für einen Lacher gut.

Weitere Artikel zum Thema
Wie Amazon und Google: Plant Apple einen güns­ti­gen Stre­a­ming-Stick?
Sascha Adermann
Ein TV-Stick von Apple wäre wohl deutlich günstiger als Apple TV 4K (Bild)
Tritt Apple bald auch im Bereich günstiger Streaming-Sticks gegen Amazon und Google an? Entsprechende Gerüchte scheinen nicht grundlos aufzukommen.
Apple-HomeKit-Fern­zu­griff: So steu­ert ihr euer Smart Home außer Haus
Francis Lido
Der HomePod richtet sich selbst als Steuerzentrale ein
HomeKit-kompatible Geräte lassen sich auch aus der Ferne steuern. Wir zeigen euch, wie ihr den Fernzugriff auf euer Smart Home einrichtet.
Apple TV: Update auf tvOS 11.2 liefert neue Bild­ein­stel­lun­gen
Guido Karsten
HDR wird auf Wunsch vom Apple TV 4K nun nicht mehr erzwungen
Apple hat das Update auf tvOS 11.2 freigegeben. Besitzer eines Apple TV (4. Gen.) oder eines Apple TV 4K können es sich nun herunterladen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.