Apple TV: Sky Online bietet jetzt eigene App

Das Serien-Angebot von Sky Online ist nun auch per Apple TV-App verfügbar
Das Serien-Angebot von Sky Online ist nun auch per Apple TV-App verfügbar(© 2015 Sky Online)

Der Pay TV-Anbieter Sky vergrößert die Reichweite seines Streaming-Dienstes Sky Online. Der Service, der unabhängig von Sky und Sky Go läuft, ist seit neuestem auch per App auf dem Apple TV (4. Generation) verfügbar. Währenddessen sollen im Android-Bereich weiterhin nur "ausgewählte Geräte" unterstützt werden.

Wäre da nicht die schlechte Versorgung der zahlenmäßig überlegenen Android-Smartphones und -Tablets, könnte die breite Abdeckung von kompatiblen Endgeräten für Sky Online fast mustergültig sein: Mitterweile steht der Dienst schließlich auf der eigenen Sky Online TV Box, Mac und PC, iPad, iPhone, iPod touch, Windows 10 Mobile, den Spielkonsolen PS3, PS4 und Xbox One, Apple TV, "ausgewählten Android-Geräten" und sogar mehreren Smart TVs zur Verfügung, wie Caschys Blog berichtet.

Chromecast und Airplay ebenfalls dabei

Wer eines der "ausgewählten Android-Geräte" oder eines mit iOS besitzt, der kann das Angebot von Sky Online sogar direkt per Chromecast oder Apples Airplay auf den Fernseher übertragen. Für die Nutzung ist nur ebenso wie beim Konkurrenten Netflix ein Abonnement erforderlich.

Je nachdem, welches Sortiment von Sky Online Euch interessiert, habt Ihr hier die Wahl zwischen dem Entertainment- und dem Cinema-Paket. Ersteres kostet 9,99 Euro im Monat und ist vor allem auf Serien und Sport-Nachrichten ausgelegt. Cinema bietet vor allem Filme und schlägt mit 14,99 Euro im Monat zu Buche. Wer spontan Bundesliga wie über den richtigen Pay TV-Kanal sehen möchte, kann zudem für 14,99 Euro ein sogenanntes Superport-Tagesticket lösen.


Weitere Artikel zum Thema
Gut für Tesla: England verbie­tet Benzi­ner und Diesel ab 2040
Michael Keller
Der Tesla Model 3 könnte in Großbritannien bald sehr gefragt sein
England macht angeblich ernst: Ab 2014 sollen keine neuen Benziner oder Diesel-Fahrzeuge mehr zugelassen werden.
Poké­mon GO: Entwick­ler nennt weitere Termine für legen­däre Poké­mon
In Pokémon GO sind die ersten legendären Monster eingetroffen
Die Jagd für Team Rot und Gelb beginnt bald: In Pokémon GO tauchen bald die legendären Monster Lavados und Zapdos für kurze Zeit auf.
Simp­sons-Macher Matt Groe­ning produ­ziert Serie "Disen­chant­ment" für Netflix
Michael Keller
Die Simpsons von Matt Groening sind für ihre popkulturellen Zitate bekannt
"Disenchantment" ist die neue Serie von Simpsons-Schöpfer Matt Groening – und startet schon im kommenden Jahr auf Netflix.