Apple Watch: Final Fantasy-Macher kündigen Rollenspiel Cosmos Rings an

Der kleine Screenshot verrät noch nicht viel über Cosmos Rings
Der kleine Screenshot verrät noch nicht viel über Cosmos Rings(© 2016 Square Enix)

Ein Rollenspiel für die Apple Watch: Der Spielehersteller Square Enix ist als Entwickler bekannt für die Final Fantasy-Reihe und ist Publisher von Games wie Hitman, Deus Ex, Thief und Just Cause. Nun hat das japanische Unternehmen aber ein völlig neues Spiel auf seiner Webseite angekündigt: Cosmos Rings soll offenbar exklusiv für Apples Smartwatch erscheinen.

Apps gibt es für die Apple Watch schon einige, aber eine richtige Killer-Anwendung, die nur mit dem Wearable ausgeführt werden kann und wirklich bekannt ist, fehlt bislang. Square Enix könnte mit Cosmos Rings nun den Versuch starten, solch eine App in Form eines Spiels zu veröffentlichen. Viel ist über das Game noch nicht bekannt. Die Webseite verrät bislang nur, dass es sich um ein Rollenspiel handelt. Dazu zeigt sie einen nicht sehr ergiebigen Screenshot aus dem Spiel.

Angelehnt an Pokémon Go?

Zu erkennen ist auf dem winzigen Screenshot von der Apple Watch nur ein bunt leuchtender Kreis und eine kleine Figur in einer Laufhaltung. Darunter befindet sich offenbar eine Stoppuhr oder ein Countdown. Da die geringe Größe des Touchscreens der Apple Watch nicht viel Fläche für eine genaue Steuerung bietet, wäre es gut möglich, dass Cosmos Rings ebenso wie Pokémon Go auf GPS setzt.

Die Apple Watch besitzt noch keinen eigenen GPS-Empfänger, doch kann sie Standortdaten vom gekoppelten iPhone beziehen. Sollte die Apple Watch 2, wie schon einmal vermutet, wirklich einen integrierten GPS-Empfänger besitzen, könnte es dies ermöglichen, Cosmos Rings auch ohne iPhone zu spielen. Vorausgesetzt natürlich, das Spiel greift wirklich auf GPS zurück.

Wann mit weiteren Infos zu dem Rollenspiel zu rechnen ist, verrät die Webseite des Herstellers leider noch nicht. Wir würden uns aber nicht wundern, wenn der Apple Watch-Exklusivtitel bei der Vorstellung der Apple Watch 2 Erwähnung finden würde. Diese wird aktuell für den kommenden Herbst erwartet.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei MateBook E: Neues Conver­ti­ble-Tablet erscheint Ende Juni
Michael Keller
Das Huawei MateBook E soll einen besseren Neigungswinkel bieten als der Vorgänger
Zusammen mit dem MateBook X hat Huawei auch ein neues 2-in-1-Gerät vorgestellt: Das MateBook E soll nicht zuletzt bei der Video-Wiedergabe glänzen.
Snap­chat lässt Euch jetzt Stories mit Euren Freun­den erstel­len
Marco Engelien
Snap Inc. arbeitet weiter an der Snapchat-App.
Snap Inc. erweitert die Story-Funktion von Snapchat. Ab sofort könnt Ihr zusammen mit Freunden Stories erstellen und bestimmen, wer sie sehen darf.
Xperia XZ Premium Dual unter­stützt zwei SIM-Karten und microSD-Karte
Das Xperia XZ Premium besitzt ein 4K-Display
Drei Karten in einem Gerät: Das Xperia XZ Premium Dual bietet Platz für zwei SIM-Karten und eine microSD-Karte – wie auch zwei weitere Smartphones.