Apple Watch: Final Fantasy-Macher kündigen Rollenspiel Cosmos Rings an

Der kleine Screenshot verrät noch nicht viel über Cosmos Rings
Der kleine Screenshot verrät noch nicht viel über Cosmos Rings(© 2016 Square Enix)

Ein Rollenspiel für die Apple Watch: Der Spielehersteller Square Enix ist als Entwickler bekannt für die Final Fantasy-Reihe und ist Publisher von Games wie Hitman, Deus Ex, Thief und Just Cause. Nun hat das japanische Unternehmen aber ein völlig neues Spiel auf seiner Webseite angekündigt: Cosmos Rings soll offenbar exklusiv für Apples Smartwatch erscheinen.

Apps gibt es für die Apple Watch schon einige, aber eine richtige Killer-Anwendung, die nur mit dem Wearable ausgeführt werden kann und wirklich bekannt ist, fehlt bislang. Square Enix könnte mit Cosmos Rings nun den Versuch starten, solch eine App in Form eines Spiels zu veröffentlichen. Viel ist über das Game noch nicht bekannt. Die Webseite verrät bislang nur, dass es sich um ein Rollenspiel handelt. Dazu zeigt sie einen nicht sehr ergiebigen Screenshot aus dem Spiel.

Angelehnt an Pokémon Go?

Zu erkennen ist auf dem winzigen Screenshot von der Apple Watch nur ein bunt leuchtender Kreis und eine kleine Figur in einer Laufhaltung. Darunter befindet sich offenbar eine Stoppuhr oder ein Countdown. Da die geringe Größe des Touchscreens der Apple Watch nicht viel Fläche für eine genaue Steuerung bietet, wäre es gut möglich, dass Cosmos Rings ebenso wie Pokémon Go auf GPS setzt.

Die Apple Watch besitzt noch keinen eigenen GPS-Empfänger, doch kann sie Standortdaten vom gekoppelten iPhone beziehen. Sollte die Apple Watch 2, wie schon einmal vermutet, wirklich einen integrierten GPS-Empfänger besitzen, könnte es dies ermöglichen, Cosmos Rings auch ohne iPhone zu spielen. Vorausgesetzt natürlich, das Spiel greift wirklich auf GPS zurück.

Wann mit weiteren Infos zu dem Rollenspiel zu rechnen ist, verrät die Webseite des Herstellers leider noch nicht. Wir würden uns aber nicht wundern, wenn der Apple Watch-Exklusivtitel bei der Vorstellung der Apple Watch 2 Erwähnung finden würde. Diese wird aktuell für den kommenden Herbst erwartet.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Update auf watchOS 4.1 soll etli­che Bugs ausräu­men
Guido Karsten
Mit watchOS 4.1 soll die Apple Watch Series 3 auch Apple Music streamen können
Apple arbeitet derzeit fleißig an watchOS 4.1. Ein Leak zeigt nun, welche Fehler das Update auf der Apple Watch Series 3 und Co. beheben soll.
Apple Watch: Musik unter watchOS 4 und iOS 11 synchro­ni­sie­ren
Michael Keller
Das Synchronisieren von Musik wird mit Apple Watch und watchOS 4 leichter
Beim Training mit der Apple Watch Musik hören: Das Synchronisieren der Songs wird mit iOS 11 und watchOS 4 einfacher. Wir erklären Euch, wie es geht.
Apple Watch Series 3: AirPower-Lade­pad lädt nur Apples neueste Smart­watch
Francis Lido6
AirPower kann mehrere Geräte gleichzeitig kabellos aufladen
Das im nächsten Jahr erscheinende Ladepad "AirPower" wird wohl nicht mit älteren Modellen der Apple Watch kompatibel sein.