Apple Watch: Woz will bloß das günstigste Modell

Her damit !19
Steve Wozniak will die Apple Watch zunächst in der Sport-Version testen
Steve Wozniak will die Apple Watch zunächst in der Sport-Version testen(© 2015 CC: Flickr/Thomas Hawk)

Keine Apple Watch Edition für einen Ingenieur: Steve "Woz" Wozniak, der einst das Unternehmen Apple mitbegründet hat, verriet unlängst in einem Interview, welches Modell der Apple Watch für ihn infrage kommt.

Er sei sich noch nicht sicher, ob es die Technologie wert sei, jeden Tag getragen zu werden, sagte Woz im Interview mit der Australian Financial Review. Deshalb wolle er sich zum Release der Apple Watch zunächst die günstigste Version zulegen. "Wenn man sich die wirklich teuren Stücke kauft, die mit Juwelen, dann kauft man nicht nur eine Smartwatch mit einem Haufen Apps", sagte Woz. "Wie bei einer Rolex kauft man sie für Prestige und das Label und als Symbol dafür, was man ist." Er selbst, als Ingenieur, lebe hingegen nicht in dieser Welt, weshalb er sich zunächst mit der Apple Watch Sport begnügen würde.

Upgrade nach Bewährung

Gleichzeitig schloss es Woz aber auch nicht vollständig aus, jemals eine teure Version der Apple Watch zu tragen. Wenn sich die Apple-Smartwatch als nützlich erweisen würde und er sie als beständigen Teil seines Lebens ansehe, will er sich vielleicht auch eine Apple Watch Edition zulegen.

Ob es die Apple Watch schafft, diesen Kriterien gerecht zu werden, hängt laut Woz in hohem Maße von den Anwendungen für das Wearable ab. Diese könnten ihn überzeugen, die Uhr jeden Tag zu tragen. Als positives Beispiel für einen solchen Fall nannte er Apple Pay, der sich als sehr nützlich erwiesen habe. Der bargeldlose Zahlungsdienst könnte seiner Meinung nach mit einer Uhr noch praktischer werden.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Apple senkt Preis und stellt neue Armbän­der vor
Guido Karsten3
Her damit !24Apple hat den Preis der Apple Watch Sport gesenkt
Die Apple Watch war einer der ersten Punkte auf der Agenda von Apples Keynote am 21. März 2016: Sie erhält einen neuen Preis und neue Armbänder.
Apple Watch: So funk­tio­niert das "Walkie-Talkie"-Feature
Francis Lido
Die Apple Watch soll mit watchOS 5 noch vielseitiger werden
watchOS 5 verwandelt die Apple Watch in ein Funkgerät. In der aktuellen Beta-Version des Betriebssystems steht "Walkie-Talkie" bereits zur Verfügung.
Mit Hilfe der Apple Watch: Dieser smarte Fahr­rad­helm blinkt
Guido Karsten
Lumos Fahrradhelm
Der smarte Lumos-Fahrradhelm wurde bereits 2015 angekündigt. Nun ist der zur Apple Watch kompatible Kopfschutz auch im Apple Store erhältlich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.